17.05.2018, 17.40 Uhr

Heidi Klum: Abfuhr von Heidi! Wer nimmt jetzt Toms Platz ein?

Heidi Klum und ihr Freund Tom Kaulitz werden nicht zusammen im GNTM-Finale zu sehen sein.

Heidi Klum und ihr Freund Tom Kaulitz werden nicht zusammen im GNTM-Finale zu sehen sein. Bild: dpa

In einer Woche ist es wieder soweit: Heidi Klum kürt "Germany's Next Topmodel" 2018. Aktuell sind noch fünf Mädchen im Rennen, Christina, Jennifer, Julianna, Pia und Toni. Bereits morgen wird sich entscheiden, welche Kandidatinnen ins GNTM-Finale einziehen. In den letzten Jahren nahm Heidi immer vier Mädchen mit in die Live-Show.

Heidi Klum erteilt Tom Kaulitz eine Abfuhr

Viel spannender als die Frage nach den Finalistinnen ist allerdings für eingefleischten Heidi-Fans die Frage nach den Stars im GNTM-Finale 2018. Wurde anfangs noch darüber spekuliert, dass Heidi Klum die Band ihres neuen Freundes Tom Kaulitz einladen würde, scheint dieses Thema inzwischen wieder vom Tisch zu sein.

Tokio Hotel nicht im GNTM-Finale 2018

Auf Anfrage des Nachrichtenportals "Promipool" erklärte ProSieben, dass Tokio Hotel nicht im "Germany's Next Topmodel" auftreten werde. Schade eigentlich, hatten sich die GNTM-Fans doch insgeheim bereits auf eine Liebes-Show von Heidi Klum und Tom Kaulitz gefreut.

Welche Stars holt Heidi Klum ins "Germany's Next Topmodel"-Finale?

Daraus wird nun also ganz offiziell nichts. Welche Stars holt sich das Model also stattdessen in das große Finale? Im letzten Jahr waren unter anderem Show-Größen wie James Blunt, Beth Ditto oder auch Schlagerstar Helene Fischer zu Gast. Doch eines ist sicher: Wenn Heidi Klum ruft, werden sich die Promis nicht lange bitten lassen, das große GNTM-Finale mitzugestalten.

Heidi Klums süße Liebeserklärung auf Instagram

Hinweise hat Heidi Klum bisher nicht gegeben. Auf Instagram rührte sie zuletzte die Werbetrommel für die Premiere der neuen Staffel "America's Got Talent". Zum Muttertag vergangenen Sonntag veröffentlichte die 44-Jährige zudem eine ganz besondere Liebeserklärung - allerdings nicht an ihren Freund Tom Kaulitz, sondern an ihre Mutter Erna Klum. Diesen Tag nahm die GNTM-Chefin zum Anlass, ihrer Mutter einmal öffentlich danke zu sagen sowie ihre innere und äußere Schönheit zu loben.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/kns/news.de
Dieter BohlenHelene Fischer ohne HöschenWetter im Mai 2018Neue Nachrichten auf der Startseite