26.04.2018, 10.52 Uhr

Paris Hilton bei Instagram: Oben ohne! SO sexy feiert sie den Dessous-Tag

Paris Hilton feiert den

Paris Hilton feiert den "Internationalen Dessous"-Tag auf ihre ganz eigene Weise. Bild: dpa

Von news.de-Redakteurin Sarah Baumann

Anfang der 2000er Jahre war Paris Hilton DAS It-Girl schlechthin. Heute kämpft die mittlerweile 37-Jährige gegen harte Konkurrenz. Vorbei die Zeit, in der Paris Hilton die Titelseiten der Klatschblätter zierte. Stattdessen haben ihr Kim Kardashian (110 Millionen Abonnenten), Kendall Jenner (90 Millionen Abonnenten), Emily Ratajkowski (17,4 Millionen Abonnenten) und Beyoncé (114 Millionen Abonnenten) längst den Rang abgelaufen. Im Gegensatz zu ihren prominenten Kolleginnen schafft es Paris gerade einmal auf mickrige 8,6 Millionen Instagram-Abonnenten. Klingt viel? In Zeiten, in denen Social-Media-Werbung wichtiger ist als ein Live-Auftritt, sind knappe 9 Millionen Follower nahezu gar nichts.

Paris Hilton nackt in sexy Dessous

Um bei all der harten Konkurrenz dennoch im Gespräch zu bleiben, hat sich Paris Hilton offenbar vorgenommen, ihre Fans auf ihre ganz eigene Weise zu beglücken: nämlich nackt! Pünktlich zum "Nationalen Dessous-Tag" hat sich das blonde Model in seine sexy Unterwäsche geworfen und diese nun freizügig auf Instagram präsentiert. Während sich die Hotel-Erbin zunächst in einem heißen lilafarbenen Dessous präsentiert, zeigt sie sich auf dem nachfolgenden Foto deutlich nackter.

Oben ohne bei Instagram: Fans lieben Paris Hiltons heiße Unterwäsche-Show

Oben ohne und die Beinen in die Höhe gestreckt, räkelt sich die Sängerin auf dem Boden. Auf ihrer Haut trägt die Blondine lediglich einen knappen Slip und zwei schwarze Netz-Strümpfe. Ein Anblick, der bei ihren Fans für Furore sorgt. "You are on fire", "Queeennnn" oder "Just Perfect" ist unter ihrem sexy Schwarz-Weiß-Schnappschuss zu lesen. Frei übersetzt bedeuten diese Kommentare: "Du bist so heiß", "Königin" und "Einfach nur perfekt".

am

Paris Hilton als Pornodarstellerin: DIESES Sexvideo bleibt unvergessen

Andere User hingegen scheinen sich bei dem nackten Anblick an ihr privates Sexvideo erinnert zu haben. "Pornostar", schreibt etwa einer ihrer Abonnenten. 2004 erlangte Paris Hilton als weibliche Protagonistin eines privaten Sex-Tapes, das unter dem Namen "1 Night in Paris" vertrieben wurde, weltweite Bekanntheit. Im Jahr 2005 wurde Paris' Schmuddel-Filmchen als meistverkaufter pornografischer Film des Jahres ausgezeichnet. Mittlerweile ist es ruhiger geworden um die einstige Skandal-Queen aus Amerika. Anfang 2018 hatte Paris Hilton ihre Verlobung mit dem US-Darsteller Chris Zylka öffentlich gemacht. Was er wohl von Paris' freizügigen Fotos hält?

am

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/kad/news.de
Michael SchumacherDie GeissensMai-Unwetter 2019 aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite