23.01.2018, 22.13 Uhr

Marijam Agischewa privat: Total verrückt! Die Schauspielerin hat ein 2. Standbein

Marijam Agischewa gehört als Chefärztin Prof. Dr. Karin Patzelt zur Stammbesetzung von

Marijam Agischewa gehört als Chefärztin Prof. Dr. Karin Patzelt zur Stammbesetzung von "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte". Bild: Martin Schutt / picture alliance / dpa

In der Künstlerwelt mag es häufiger vorkommen, dass Schauspieler, Musiker oder Maler eine bewegte Biografie vorweisen können - doch so spannend zu lesen wie der Lebenslauf von Marijam Agischewa ist wohl kaum eine Vita.

Marijam Agischewa: So international ist ihre Lebensgeschichte

Der Fernsehstar, der bereits in der DDR zum Publikumsliebling avancierte, erblickte nämlich im fernen China das Licht der Welt. Die Tochter einer Tartarin und eines Diplomaten aus Österreich verbrachte jedoch nur einen kleinen Teil ihres Lebens in der Volksrepublik - mit zwei Jahren zogen ihre Eltern mit Marijam Agischewa, die als Melan Schwarz geboren wurde, in die DDR.

Schauspiel-Studium in Berlin

Im Osten Berlins lehrte Marijam Agischewas Vater an der Humboldt-Universität Chinesisch - doch seine im Sternzeichen Steinbock geborene Tochter zog es eher zum Fach Darstellendes Spiel. Schon mit 16 Jahren wurde das junge Talent bei einem Casting entdeckt. Mit ersten Rollenerfahrungen im Gepäck begannMarijam Agischewa 1977 ein Schauspielstudium an der Schauspielschule "Ernst Busch" in Berlin, die auch Absolventen wie Ronald Zehrfeld, Gabriela Maria Schmeide, "In aller Freundschaft"-Star Thomas Rühmann oder Marie Grubervorweisen kann. Mehr als 30 Rollen spielte die Künstlerin nach ihrem dreijährigen Studium zu DDR-Zeiten.

Marijam Agischewa wurde mit "In aller Freundschaft" endgültig zum Publikumsliebling

Doch das Ende der DDR erlebteMarijam Agischewa nicht in Ost-Berlin - kurz vor der Wende durfte die Schauspielerin zu einem Familienbesuch in die USA reisen, kehrte jedoch nicht in die DDR, sondern nach West-Berlin zurück. Hier glückte der Künstlerin auch nach der Wiedervereinigung eine glänzende Karriere mit Auftritten in so beliebten Produktionen wie dem "Tatort", "Wolffs Revier", "Das Traumschiff" oder "Die Männer vom K3", um nur einige zu nennen. 2007 war Marijam Agischewa dann erstmals in "In aller Freundschaft" zu sehen, seit 2015 gehört sie in der Rolle von Prof. Dr. Karin Patzelt zur Stammbesetzung des Ablegers "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte".

Marijam Agischewa privat: DAS ist das zweite Standbein der erfolgreichen Schauspielerin

Trotz ihres vollen Terminplans hatMarijam Agischewa, die auch als Synchronsprecherin erfolgreich ist, privat auch Zeit für andere Dinge als das Rollenstudium. Seit 1995 ist die Künstlerin mit ihren zweiten Ehemann Georg Alexander verheiratet, der einst die Spielfilmabteilung beim ZDF leitete. Zuvor war die Künstlerin mit Schauspieler Wolfgang Häntsch verheiratet. Und sollte Marijam Agischewa das Schauspielen mal zu fad werden, hat die Mutter einer erwachsenen Tochter namens Olivia auch ein anderes Standbein: Die Wahlberlinerin, die die österreichische Staatsbürgerschaft besitzt, ist nämlich auch ausgebildete Heilpraktikerin.

Schauspielerin Marijam Agischewa im Steckbrief

Name: Marijam Agischewa

Geburtsname: Melan Schwarz

Geburtstag und -ort: 22. Dezember 1958 in Hangzhou, Provinz Zhejiang, China

Sternzeichen: Steinbock

Augenfarbe: grün-grau

Größe: 1.68 Meter

Familie: eine Tochter namens Olivia (* 1987) aus der Ehe mit Wolfgang Häntsch; seit 1995 in zweiter Ehe mit Georg Alexander verheiratet

Karrierestationen (Auswahl): Geschwister (1975), Polizeiruf 110 (1981, 1983, 1984, 2004), Treffpunkt Flughafen (1986), Die Männer vom K3 (1991), Großstadtrevier (1992), Freunde fürs Leben (1994 - 1996), Das Traumschiff (2005), In aller Freundschaft (2007), In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte (seit 2015)

Auszeichnungen: Fernsehliebling des Jahres (1987), Filmpreis des Jugendmagazins "Neues Leben (1080)

Autogrammadresse: Marijam Agischewa, c/o La Strada Doells, Monbijouplatz 5, 10178 Berlin

Marijam Agischewa bei Twitter

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kns/news.de
Meghan MarkleKate MiddletonAndrea BergNeue Nachrichten auf der Startseite