17.05.2018, 14.28 Uhr

Henry Hübchen privat: Ehefrau UND Freundin? So lebt der beliebte Schauspieler

Schauspieler Henry Hübchen ist ein beliebtes Gesicht in der deutschen Filmwelt.

Schauspieler Henry Hübchen ist ein beliebtes Gesicht in der deutschen Filmwelt. Bild: Michael Kappeler / dpa

Ob populäre TV-Produktionen wie "Polizeiruf 110", "Tatort", "Der Bulle von Tölz" oder "Der Alte" - die Chancen stehen gut, dass Schauspieler Henry Hübchen (79) in den beliebtesten Serien Deutschlands bereits mitgewirkt hat. Doch auch auf der Kinoleinwand ist der 70-Jährige kein Unbekannter.

Henry Hübchen seit DDR-Zeiten in Theater, Film und Fernsehen erfolgreich

Das Schauspielhandwerk lernte Henry Hübchen an der renommierten Schauspielschule "Ernst Busch" in seiner Heimatstadt Berlin. Sein Filmdebüt gab Henry Hübchen allerdings schon vor seiner Schauspielausbildung, als er 1965 als 18-Jähriger eine Nebenrolle im Indianerstreifen "Die Söhne der großen Bärin" übernahm.

Bereits in der DDR zählte der Mime zu den bedeutendsten Stars und konnte seine Popularität auch nach der Wende weiter ausbauen, wie Rollen in "Sonnenallee", "Der König von St. Pauli", "Alles auf Zucker" oder im aktuellen Kinofilm "Kundschafter des Friedens" beweisen. Doch auch im Theater ist der 70-Jährige ein gern gesehener Gast - in der Berliner Volksbühne verdiente sich Hübchen seine Sporen unter anderem in Inszenierungen von Frank Castorf.

"The Continentals" und "Joco Dev-Sextett": Henry Hübchen hat eine Passion für die Musik

Dass Henry Hübchen nicht nur vor der Filmkamera, sondern auch hinter dem Mikrofon eine tadellose Figur macht, bewies der Künstler als Sänger der Combo "The Continentals" und des "Joco Dev-Sextetts" eindrucksvoll. Auch in Sachen Songwriting kann Henry Hübchen einige Erfolge vorweisen, komponierte er doch für die Ostrock-Band City verschiedene Lieder, die unter anderem auf dem Album "Casablanca" veröffentlicht wurden.

Henry Hübchen privat: Verheiratet mit Ehefrau Sanna, liiert mit Freundin Carmen Kopplin

Zu seinem Privatleben äußert sich Henry Hübchen in Interviews eher ungern. Bekannt ist allerdings, dass der Schauspieler mit seiner Ehefrau Sanna verheiratet ist, von ihr jedoch getrennt lebt. Das Paar hat zwei erwachsene Töchter namens Franziska und Theresa - letztere ist in die Fußstapfen ihres berühmten Vaters getreten und arbeitet heute ebenfalls als Schauspielerin. Trotz Trennung von seiner Ehefrau hat Henry Hübchen, der in seiner Heimatstadt Berlin im Stadtteil Pankow lebt, der Liebe nicht abgeschworen: Seit einigen Jahren ist er mit seiner Freundin Carmen Kopplin zusammen.

Schauspieler Henry Hübchen im Steckbrief

Name: Henry Hübchen

Geburtstag und -ort: 20. Februar 1947 in Berlin-Charlottenburg

Sternzeichen: Fische

Augenfarbe: braun

Größe: 1,75 Meter

Familie: verheiratet mit, aber getrennt lebend von Ehefrau Sanna, Töchter Theresa (* 1971) und Franziska; liiert mit Freundin Carmen Kopplin

Karrierestationen (Auswahl): Die Söhne der großen Bärin (1965), Jakob der Lügner (1975), Benno macht Geschichten (1982), Ein Mann für jede Tonart (1993), Der Schattenmann (1996), Der König von St. Pauli (1998), Sonnenallee (1999), Sass (2001), Lichter (2003), Alles auf Zucker (2004), Auf ewig und einen Tag (2006), Whisky mit Wodka (2009), Jesus liebt mich (2012), Hai-Alarm am Müggelsee (2013), Rico, Oskar und das Herzgebreche (2015), Kundschafter des Friedens (2017)

Auszeichnungen (Auswahl): Theaterpreis Berlin 2000, Deutscher Filmpreis 2005, Adolf-Grimme-Preis 2005, Ernst-Lubitsch-Preis 2013

Autogrammadresse: Henry Hübchen, c/o Agentur Hübchen, Pariser Straße 20, 10707 Berlin

Lesen Sie ebenfalls: Verliebt, verlobt oder noch Single? So sollte die Traumfrau von Max Giesinger sein

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/lid/news.de
Anna-Maria ZimmermannHelene FischerQuallen-Alarm 2018 auf Mallorca Neue Nachrichten auf der Startseite