09.01.2017, 15.00 Uhr

Daniel Craig privat: Ist James Bond auch abseits der Kamera ein Draufgänger?

Daniel Craig hasst es, heimlich fotografiert zu werden.

Daniel Craig hasst es, heimlich fotografiert zu werden. Bild: dpa

Seine Rolle als James Bond hat ihn zum internationalen Star gemacht, doch ab und an verflucht Daniel Craig (47, Englands bester Agent: James Bond nach dem Brexit - kann das funktionieren?

Heike Makatsch und Daniel Craig waren lange ein Paar

Anfang der 90er Jahre war Craig zwei Jahre mit der Schauspielerin Fiona Loudon verheiratet, mit der er eine Tochter hat, Ella Craig, die 1992 geboren wurde. Später lebte er mehrere Jahre mit Schauspielerin Heike Makatsch zusammen. Danach war er mit der Produzentin Satsuki Mitchell liiert. Ganz überraschend heiratete Craig dann 2011 Rachel Weisz. Das Paar hatte es geschafft, keine große Aufmerksamkeit auf seine Beziehung zu lenken. Bei den Dreharbeiten zu dem mauen Horrorfilm "Dream House" sollen sie sich nähergekommen sein.

Privat ist Daniel Craig mit Frau Rachel Weisz eigentlich ganz langweilig

Als Bond führt er ein aufregendes Leben, privat mag es der Schauspieler gemütlicher: "Wenn ich nicht drehe, schlafe ich mich endlich mal aus und schaue mir unzählige DVDs an. Was gibt es Schöneres, als einen verregneten Samstagnachmittag auf dem Sofa mit meiner Frau im Arm und der Fernbedienung in der Hand?", sagte er einmal in einem Interview mit der "Cosmopolitan".

Lesen Sie auch: Neuer James-Bond-Streifen: Mega-Gage für Daniel Craig als 007?

Sehen Sie sich hier den Trailer zum James-Bond-Film "Spectre" an.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

lid/grm/news.de/spot on news/dpa
Fotostrecke

Diese Stars waren schon als James Bond im Gespräch

Helene Fischer und Andrea BergDie GeissensWetter im August 2019Neue Nachrichten auf der Startseite