04.01.2017, 14.00 Uhr

Shirin David privat: Hat die Youtuberin und DSDS-Jurorin einen neuen Freund?

Wasserstoffblonde Haare und großzügiges Make-Up sind das Markenzeichen von Youtuberin Shirin David.

Wasserstoffblonde Haare und großzügiges Make-Up sind das Markenzeichen von Youtuberin Shirin David. Bild: Instagram/shirindavid

Der Name Barbara Davidavicius dürfte nur den wenigsten bekannt sein. Denn immerhin hat es die YouTuberin und Sängerin unter ihrem Pseudonym Shirin David zu einiger Berühmtheit geschafft. Und an der Seite von Dieter Bohlen in der DSDS-Jury dürfte ihr Bekanntheitsgrad noch einmal steigen. Denn die 21-Jährige beurteilt neben Bohlen, Michelle und Scooter-Frontmann H.P. Baxxter das Gesangstalent der Kandidaten in der 14. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar".

Herkunft von Shirin David alias Barbara Davidavicius

Sie selbst verfügt durchaus über das nötige musikalische Know-How. Denn bereits mit vier Jahren hat Shirin David Klavier gespielt, später auch Oboe und Geige. Und um das Ganze perfekt zu machen, hat sie auch eine Gesangs- und Schauspielausbildung von der Jugend-Opern-Akadamie in der Tasche. In ihrem jungen Alter kann Sie darüber hinaus bereits an ein Engagement an der Staatsoper in Hamburg zurückblicken. Und nicht nur das: 2015 schaffte sie es mit Ado Kojo und dem Lied "Du liebst mich nicht" in die Top 10 der deutschen Charts.

Dabei hat sich Shirin David tatsächlich erst als YouTuberin einen Namen gemacht. Seit 2014 betreibt sie einen eigenen Youtube-Kanal rund um die Themen Beatuy, Lifestyle, Musik und hat mittlerweile über 1,8 Millionen Follower. Ihr Markenzeichen: Viel Make-Up und wasserstoffblonde Haare.

Ein von Shirin David (@shirindavid) gepostetes Foto am

Shirin David trennt sich von Ex-Freund Chris Manazidis

Und auch ihr privates Glück teilt David gern in den sozialen Medien. So verwundert es kaum, dass ihr Freund ebenfalls YouTuber ist. Mit Chris Manazidis, der zum Comedy-Trio "Bullshit TV" gehört, hatte sie mehrere Jahre lang eine On-Off-Beziehung. Aber das Paar trennte sich im Juni 2016 endgültig. Alle Liebes-Selfies und gemeinsamen Bilder sind mittlerweile aus den sozialen Netzwerken verschwunden. Was zum Beziehungsaus führte, ist nicht bekannt. Tatsache ist, dass Manazidis nicht so gut auf die Trennung zu sprechen war, wie Promiflash berichtete.

Im Sommer 2016 teilte er via Snapchat mit: "Ich habe noch so viel Anstand und vor allem Respekt ihr und mir gegenüber, dass ich der Meinung bin, dass so eine Beziehungsgeschichte nichts auf Internet-Ebene verloren hat." Klare Worte. Ob die 21-Jährige mit iranischen und litauischen Wurzeln nach der Trennung wieder einen neuen Mann an ihrer Seite hat, darüber schweigt sie beharrlich. Bekannt geworden ist darüber bis dato jedenfalls nichts.

Shirin David und Vanessa Mai: Wer wohl besser zu DSDS passt?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/lid/news.de
Verona PoothPrinz Charles, Meghan Markle, Kate MiddletonBauer sucht Frau 2019Neue Nachrichten auf der Startseite