22.07.2018, 13.23 Uhr

Andrea Kiewel privat: DIESE Details verrät Kiwi ganz bestimmt nicht im TV

Andrea Kiewel will sich mit der Kritik im Internet lieber nicht auseinandersetzen.

Andrea Kiewel will sich mit der Kritik im Internet lieber nicht auseinandersetzen. Bild: dpa

Während andere Stars um Aufmerksamkeit buhlen und täglich neue Selfies auf Instagram präsentieren oder ihr Liebesleben vor aller Welt ausbreiten, hält Andrea Kiewel überhaupt nichts von zu viel Offenheit im Internet!

Andrea Kiewel: Keine Posts und Fotos auf Facebook

Die "Fernsehgarten"-Moderatorin hält sich im Internet eher zurück, so "bunte.de". Sie sei schließlich regelmäßig im Fernsehen zu sehen und gebe schon allein dadurch einiges preis, da "muss ich nicht noch mein bisschen Freizeit damit verbringen, mitzuteilen, was ich gerade esse", so Kiewel.

Wer häufiger auf Fanseiten unterwegs ist, wird sicherlich bemerkt haben, dass manche Follower kein Blatt vor den Mund nehmen. Kiewel ist das suspekt: "Inzwischen tendiert Kritik ja leider dazu, andere fertig zu machen", wird sie auf "bunte.de" zitiert. "Ich bin zu sensibel für Hassattacken von Menschen, die mir noch nie begegnet sind."

Andrea Kiewel hat mit Kritik auf Facebook zu kämpfen

Da dürften ihr so manche Kommentare auf der Fanseite vom ZDF-"Fernsehgarten" das ein oder andere Mal schon ziemlich nahe gegangen sein. Dort wurde nämlich in der Vergangenheit nicht nur über ihr Outfit gelästert. Manche äußerten auch bereits, dass die Moderatorin ihren Zenit längst überschritten habe. "Da stoße ich an meine empathischen Grenzen", gestand Kiwi einmal im Interview mit "Super illu": "hinterfrage ich doch jede Bemerkung im Nachhinein noch gefühlt hunderttausendmal." Allerdings seien ihr wahres Problem eher positive Posts: "Ich geniere mich bei Komplimenten", gibt sie zu.

Andrea Kiewel privat: Leistungsschwimmerin vor der Moderatoren-Karriere

Bevor Andrea Kiewel aber beim Fernsehen landete, war sie im Wasser zu Hause, genauer gesagt im Schwimmbecken. Denn die 53-Jährige war früher Leistungsschwimmerin. Als Schülerin besuchte sie die Kinder- und Jugendsportschule Werner Seelenbinder in Berlin-Alt-Hohenschönhausen. Ihr bestes Einzelergebnis war der sechste Platz im 50-Meter-Freistil bei den DDR-Meisterschaften.

Andrea Kiewel privat: Stolze Mama von zwei Söhnen

Auch wenn Andrea Kiewel ihr Privatleben schützt, einige Details sind dennoch bekannt. So findet man auf "Wikipedia" die Information, dass Kiwi zwei Söhne hat und bereits drei Mal verheiratet war. Von ihrem dritten Ehemann Theo Naumann hat sie sich im November 2007 getrennt. Naumann verunglückte fünf Jahre später bei einem Motorradunfall tödlich. Mit ihm hatte Andrea Kiewel einen gemeinsamen Sohn: Johnny. Seit 2016 soll die ehemalige Wahlberlinerin in Frankfurt am Main leben.

Lesen Sie auch:Andrea Kiewel - Krasse Veränderung! SO sah "Kiwi" früher aus

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

grm/fka/hos/news.de
Kate Middleton, Meghan Markle und Co.Kate MiddletonKate Middleton von Prinz William betrogen?Neue Nachrichten auf der Startseite