25.10.2017, 15.44 Uhr

Wolfgang Schäuble privat: So tickt der Ex-Finanzminister und Bundestagspräsident als Privatmann

CDU-Politiker Wolfgang Schäuble ist der neue Bundestagspräsident.

CDU-Politiker Wolfgang Schäuble ist der neue Bundestagspräsident. Bild: Michael Kappeler / picture alliance / dpa

Der Bundestag hat den bisherigen Finanzminister Wolfgang Schäuble gegen die Stimmen der AfD und anderer Abgeordneter zu seinem Präsidenten gewählt. Für den 75-jährigen CDU-Politiker votierten am Dienstag in der konstituierenden Sitzung 501 Abgeordnete, 173 waren gegen ihn, 30 enthielten sich.

Wolfgang Schäuble und seine politische Karriere bis zum dienstältesten Bundestagsabgeordneten

Damit wurde einer der dienstältesten Politiker der Bundesrepublik in das Amt des Bundestagspräsidenten gewählt. Der studierte Jurist, der 1971 zum Doktor der Rechtswissenschaften promovierte, machte seine ersten Gehversuche auf dem politischen Parkett als Mitglied der Jungen Union, in die der gebürtige Freiburger 1961 eintrat. Seit 1965 ist Wolfgang Schäuble Mitglied in der CDU, zum Bundesvorsitzenden der Christdemokraten wurde er 1998 ernannt. Als Abgeordneter ist Wolfgang Schäuble seit 1972 im Bundestag vertreten und hat in dieser Position bereits zwölf Legislaturperioden hinter sich. Inzwischen darf sich Wolfgang Schäuble auch damit schmücken, der dienstälteste Bundestagsabgeordnete zu sein.

Attentat auf Wolfgang Schäuble - Der 12.10.1990 veränderte sein Leben für immer

Neben den Glanzmomenten im Leben des CDU-Politikers gibt es auch ein Datum, das das Leben von Wolfgang Schäuble für immer veränderte. Am 12. Oktober 1990 wurde der Politiker in Oppenau Opfer eines Attentats, als ein gewisser Dieter Kaufmann bei einer Wahlkampfveranstaltung auf Schäuble schoss. Die Revolverschüsse trafen Schäuble in den Kiefer sowie in den Rücken und verletzten die Wirbelsäule. Der Täter konnte festgenommen und vor Gericht gestellt werden, die Diagnose von Verfolgungswahn ließ den Schäuble-Attentäter jedoch schuldunfähig erscheinen, weshalb er in die Psychiatrie eingewiesen wurde und eine Haftstrafe umging. Wolfgang Schäuble hat von dem Attentat 1990 bleibende Schäden zurückbehalten: Durch die Schüsse ist der heutige Bundestagsvorsitzende vom dritten Brustwirbel abwärts gelähmt und sitzt im Rollstuhl.

Wolfgang Schäuble privat mit Frau Ingeborg und vier Kindern gesegnet

Privat hat der 75-jährige CDU-Politiker seinen Ruhepol im Privatleben gefunden. Mit seiner Ehefrau Ingeborg Schäuble, die 1943 als Ingeborg Hensle in Freiburg im Breisgau geboren wurde, ist Wolfgang Schäuble seit 1969 verheiratet. Das Paar hat vier gemeinsame Kinder: Neben der Tochter Christine, die 1971 das Licht der Welt erblickte und heute als Fernsehmanagerin arbeitet, gehören Anna Schäuble, Juliane Schäuble (Jahrgang 1976) und Hans-Jörg Schäuble zur Familie des ehemaligen Finanzministers. Heute lebt der neu gewählte Bundestagspräsident mit seiner Ehefrau in Offenburg in Baden-Württemberg.

Wolfgang Schäuble und sein Vermögen: Wie viel Gehalt bekommt der CDU-Politiker?

Als Abgeordneter im Bundestag blickt Wolfgang Schäuble auf eine lange Karriere zurück - seine politische Erfahrung dürfte sich auch auf dem Bankkonto des 75-Jährigen niederschlagen. Schäuble, der zuletzt das Amt des Finanzministern bekleidete, erhielt Rechnungen von "gehaltsreporter.de" zuletzt als Bundesminister rund 17.000 Euro Gehalt monatlich. Dazu kommt eine Diät, die Bundestagsabgeordneten üblicherweise gezahlt wird und sich auf rund 9.400 Euro pro Monat beläuft. Ein Politiker vom Format eines Wolfgang Schäuble steht jedoch die doppelte Diät zu, weshalb rund 18.600 Euro monatlich auf dem Konto des Ex-Finanzministers landen. Malgenommen mit der politischen Dienstzeit von Wolfgang Schäuble, der sich seit mehr als 40 Jahren auf dem politischen Parkett bewegt, dürften sich die bisherigen Einnahmen des Bundestagspräsidenten auf 3,5 bis 4,5 Millionen Euro belaufen.

Schon gelesen? Wolfgang Schäuble übt harsche Kritik an Kanzlerin.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de
Fotostrecke

Was Sie nicht über den Finanzminister wussten

AltersentschädigungÄnderung der Straßenverkehrsordnung geplantWetter im August 2019Neue Nachrichten auf der Startseite