18.02.2019, 14.20 Uhr

Messer-Attacke in Bad Salzuflen: Wie von Sinnen! 16-Jährige sticht auf schwangere Mutter ein

In Nordrhein-Westfalen sticht eine Teenagerin auf den Babybauch ihrer Mutter ein. (Symbolbild)

In Nordrhein-Westfalen sticht eine Teenagerin auf den Babybauch ihrer Mutter ein. (Symbolbild) Bild: blackday / Fotolia

Auf den Bauch ihrer schwangeren Mutter soll ein 16-jähriges Mädchen in Bad Salzuflen zwei Mal mit einem Messer eingestochen haben.

16-Jährige sticht in Bad Salzuflen auf Babybauch ihrer Mutter ein

"Wir gehen davon aus, dass sie psychisch krank ist", sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Detmold am Montag. Nach den Informationen der Ermittler konnten sowohl die 41-Jährige als auch ihr ungeborenes Kind gerettet werden. Die Tat ereignete sich am Samstagnachmittag im Haus der Mutter. Die Deutsche ist nun einstweilig in der geschlossenen Psychiatrie untergebracht. Ihr wird unter anderem versuchter Totschlag vorgeworfen. Zur Tatzeit waren Geschwister im Haus anwesend. Mehrere Medien hatten über den Fall berichtet.

Lesen Sie auch:Der Kopf lag im Ofen! Wurde die Frau von ihrem Sohn geköpft?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

pap/loc/news.de/dpa
Vermisstenfall Rebecca R. (15) im News-TickerMaddie McCann vermisstLyriden am 22.04.2019Neue Nachrichten auf der Startseite