02.09.2017, 15.52 Uhr

Antonow An-2: Pilotenfehler! Flugzeug bei Flugschau abgestürzt - 2 Tote

Eine Antonow An 2 fliegt über den Flugplatz in Gera. Eine Maschine desselben Typs ist in Moskau abgestürzt.

Eine Antonow An 2 fliegt über den Flugplatz in Gera. Eine Maschine desselben Typs ist in Moskau abgestürzt. Bild: Bodo Schackow / dpa

Die Behörden gingen von einem Pilotenfehler aus. In einem Video-Clip im Internet war zu sehen, wie die Propellermaschine auf niedriger Höhe Figuren flog und plötzlich auf dem Flugfeld vor den Augen der Zuschauer zerschellte. Die Trümmer gingen in Flammen auf.

Propellermaschine bei Flugschau abgestürzt

An Bord des Flugzeugs befanden sich ein Pilot und ein Fotograf, wie Medien berichteten. Beide erlagen kurz nach dem Absturz ihren Verletzungen. Am Boden sei niemand zu Schaden gekommen, hieß es.

Anlass der Flugschau war das 70-jährige Jubiläum der An-2. Das Spektakel wurde nach dem Unfall abgebrochen.

Lesen Sie auch:Nach Flugzeugabsturz: Pilot von Krokodil gefressen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sam/news.de/dpa
Wetter im August 2019Asteroid 2006 QV89Lena Meyer-Landrut, Daniela Katzenberger und Co.Neue Nachrichten auf der Startseite