09.08.2017, 09.05 Uhr

Unwetterwarnung aktuell: Tornado-Alarm! Hier drohen Gewitter, Hagel und Starkregen

Heute könnten neue Tornados drohen.

Heute könnten neue Tornados drohen. Bild: dpa

Ein vereinzelter Sonnentag macht noch keine echte Sommerwoche: Nach heiterem Auftakt stellte der Deutsche Wetterdienst (DWD) für den Rest der Woche nur deutlich schlechteres Wetter in Aussicht.

Wetter aktuell: Besonders im Osten bis zu 30 Grad

Am Dienstag breitet sich danach von Westen her schauerartiger Regen über Deutschland aus. Lediglich der Osten und Niederbayern können noch mit einem sonnigen Sommertag mit Temperaturen zwischen 25 und 30 Grad rechnen. Weiter westlich und nördlich steigt das Thermometer dagegen nur noch auf 20 bis 24 Grad. Vor allem nachmittags kann es örtlich heftige Gewitter mit Starkregen und Hagel geben, hieß es.

Unwetterwarnung: Hier herrscht heute Tornado-Gefahr

Besonders schlimm schildert "wetter.com" die Aussichten für die Mitte und den Süden Deutschlands. Dort drohe durch den drehenden Ost-West-Wind wieder einmal Tornado-Gefahr - heftige Gewitter mit Hagel natürlich inklusive. Das Wetter-Portal warnt auf seiner Facebook-Seite vor einer akuten Unwetter-Lage.

Auch interessant: Extremwetter tötet zwei Drittel der Europäer!

Unbeständig mit kräftigen Regenfällen und Gewittern bleibt es noch bis zum Wochenende vor allem im Alpenraum. Ob es noch einmal so heftig komme wie in den vergangenen Tagen, stehe derzeit nicht fest, hieß es beim DWD. Am Freitag könne in Berglagen von 2500 Metern und höher auch Schnee fallen. Erst zum Wochenende sei in den Alpen wieder mit freundlicherem Wetter zu rechnen.

Wettervorhersage mit Regen und Gewitter: So wird das Wetter am Mittwoch

Auch am Mittwoch bleibt der Osten Deutschlands vom Wetter begünstigt - dort wird voraussichtlich über mehrere Stunden hinweg die Sonne scheinen. In anderen Landesteilen ist zumindest mit einer Wolkendecke zu rechnen, stellenweise wieder mit Regen und Gewittern.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/kad/news.de/dpa
Vollmond am 17.06.2019Erdbeermond 2019Kate Middleton von Prinz William betrogen?Neue Nachrichten auf der Startseite