30.08.2016, 15.00 Uhr

Grillido: So gesund ist die DHDL-Blutsbrüder-Wurst

Die Grillido-Gründer suchten eine gesunde Alternative zur herkömmlichen Grill-Wurst.

Die Grillido-Gründer suchten eine gesunde Alternative zur herkömmlichen Grill-Wurst. Bild: dpa

Die Idee war eigentlich ganz simpel. Manuel Stöffler und sein bester Kumpel Michael Ziegler teilen irgendwie einfach alles. Sie wurden zusammen getauft, kommen beide aus dem Schwarzwald, entstammen schwäbischen Metzger-Familien und haben eine große Leidenschaft für den Sport - und das Grillen.

So entstand die Idee zur Grillido-Wurst von Manuel Stöffler und Michael Ziegler

Diese Kombi brachte sie dann auf die Idee: Warum nicht eine gesunde Wurst kreieren? Statt viel Fett, sollte viel Eiweiß und hochwertiges Fleisch in die Pelle. Die beiden setzen dabei auf drei Grundpfeiler: auf die regionale Herkunft ihrer Produkte, gesunde Nährwerte der Wurst und keine Zusatzstoffe. Et voila: Das Start-Up Grillido war geboren. Mit diesen Argumenten wollen die Gründer die Investoren in der "Höhle der Löwen" von ihrer Grillido-Wurst überzeugen:

  • Proteinreich
  • wenig Fett
  • ohne Ascorbinsäure, Nitrit, Phosphat
  • Fleisch aus artgerechter Haltung
  • z.B. Grillido Sport - 50% Eiweiß, 6% Fett

In Omas Küche: Grillido-Wurst wurde in kürzester Zeit entwickelt

Für die Entwicklung der Wurst musste Omas Küche als Labor herhalten. Und die beiden konnten bereits nach vier Wochen Experimentieren erste Ergebnisse vorweisen. Familie und Freunde mussten zum Verkosten erscheinen - und die schmeckte allen hervorragend! Danach folgten noch einmal vier Wochen, um die gewünschte Konsistenz und den Geschmack zu perfektionieren. Und dann der erste Erfolg: Auf dem Weihnachtsmarkt wurde ihnen die Wurst förmlich aus den Händen gerissen!

Die gesunde Wurst wird in ganz Deutschland verschickt

Dann ging die Website online und die beiden verschicken ihre gesunde Wurst in alle Winkel Deutschlands. Die Revolution der Wurst hat also begonnen. Und inzwischen haben die Blutsbrüder, wie Manuel Stöffler und Michael Ziegler sich auf ihrer Homepage nennen, mehr als 30 Sorten im Angebot. Und selbst für Vegetarier gibt es schon erste Produkte.

Falls Sie jetzt ganz neugierig geworden sind, hier geht's zum Online-Shop der Grillido-Wurst.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/sam/news.de
Cholesterin senken ohne MedikamenteGefahr durch KlimawandelWetter aktuell im September 2019Neue Nachrichten auf der Startseite