24.03.2021, 10.46 Uhr

Stiftung Warentest im April 2021: Verdorben und verkeimt! So schneiden Hähnchenschenkel im Test ab

Nicht alle Hähnchenschenkel konnten die Stiftung Warentester überzeugen.

Nicht alle Hähnchenschenkel konnten die Stiftung Warentester überzeugen. Bild: AdobeStock / aboikis

Egal ob aus der Pfanne, dem Ofen oder vom Grill: Hähnchenschenkel sind einfach und schnell zubereitet. Doch wie gut ist die Qualität des Fleisches wirklich? Die Stiftung Warentest hat 17 Hähnchenschenkel-Produkte aus Supermärkten und Discounter auf den Prüfstand gestellt. Das Ergebnis: Viele Hähnchenschenkel enthalten laut Stiftung Warentest Krank­heits­erreger und resistente Bakterien. Die schlechte Nachricht: Biofleisch garantiert keine bessere Qualität und weniger Keime.

Stiftung Warentest im April 2021: Hähnchenschenkel im Test! Keine "sehr guten" Produkte

Wie die Stiftung Warentest schreibt, konnte keine der frischen und abgepackten Hähnchenkeulen vollständig überzeugen. Keines der Produkte erreichte ein "Sehr gut". Nur fünf wurden von den Warentestern mit einem "Gut" bewertet. Sieben Hähnchenschenkel erhielten ein "Befriedigend", vier nur ein "Ausreichend" und ein Bio-Produkt fiel sogar mit einem "Mangelhaft" durch. Es war verdorben.

Testsieger! DIESE Hähnchenschenkel kann die Stiftung Warentest empfehlen

Am besten schnitten zwei Bio-Produkte im Hähnchenschenkel-Test ab: "Biofino Bio-Hähnchenkeulen" und "Rewe Bio Hähnchenschenkel". Auf den dritten Platz landeten die Hähnchenschenkel "Lidl Landjunker Hähnchenschenkel mit Rückenstück". 

Beim Hühnerbein-Test bewertete die Stiftung Warentest nicht nur die Qualität des Fleisches, sondern auch die Produktionsbedingungen. Im Supermarkt stammt das Hähnchenfleisch überwiegend aus Massentierhaltung. Trotz Tierwohl-Logos können die Hühner von Sitz­stangen, Frisch­luft oder Auslauf nur träumen. Fleisch aus artgerechter Tierhaltung kostet jedoch mehr. Im Supermarkt entspricht es dem Logo "Haltungs­form Stufe 3" oder "Stufe 4".

Hähnchenschenkel bei Stiftung Warentest: Alle Testprodukte im Überblick

Folgende Produkte wurden von der Stiftung Warentest genauer untersucht:

  • Aldi Nord Fair & Gut Hähnchen-Oberkeulen
  • Aldi Nord Meine Metzgerei Hähnchenschenkel mit Rückenstück
  • Aldi Süd Bio Hähnchenschenkel mit Rückenstück
  • Aldi Süd Meine Metzgerei Hähnchenschenkel mit Rückenstück
  • Biofino Bio-Hähnchenkeulen
  • Edeka Gut & Günstig Hähnchenschenkel mit Rückenstück
  • Freiland Puten Bio-Hähnchenkeulen
  • Kaufland K-Bio Hähnchenschenkel
  • Lidl Landjunker Hähnchenschenkel mit Rückenstück
  • Netto Marken-Discount Gut Ponholz Schenkel mit Rückenstück
  • Norma Gut Langenhof Hähnchen-Schenkel mit Rückenstück
  • Penny Mühlenhof Hähnchenschenkel mit Rückenstück
  • Real Hähnchen Keulen mit Rückenstück
  • Rewe Bio Hähnchenschenkel
  • Rewe Ja Hähnchenschenkel mit Rückenstück
  • Rewe Wilhelm Brandenburg Hähnchen-Schenkel mit Rückenstück
  • Wiesenhof Hähnchen-Oberschenkel

Die kompletten Test-Ergebnisse finden Sie hier.

Lesen Sie auch: Kein Obst-Ersatz! Nur zwei "sehr gute" Smoothies im Test.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/bos/news.de