14.10.2020, 15.25 Uhr

Produktrückruf im Oktober 2020 aktuell: Salmonellen-Alarm! Aldi ruft Kokosstücke zurück

Rückruf bei Aldi Süd.

Rückruf bei Aldi Süd. Bild: AdobeStock / wolterke

Immer wieder kommt es aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes bei Deutschlands Discountern und Supermärkten zu Produktrückrufen. Aktuell muss Aldi Süd seine Kunden über einen Rückruf informieren. In einem Produkt wurden Salmonellen nachgewiesen. Für die Aldi-Kunden besteht damit eine Gesundheitsgefahr.

Produktrückruf im Oktober 2020 aktuell: Aldi Süd ruft Snack "NATUR Lieblinge Kokosstücke" zurück

Bei dem Produktrückruf geht es um die "NATUR Lieblinge Kokosstücke Extra knusprig" des Herstellers Frischebox GmbH. Wie das Unternehmen informiert, wurden im Rahmen einer Eigenkontrolle Salmonellen nachgewiesen. Betroffen sind alle Kokosstücke-Packungen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 24.05.2021.

Lebensmittelwarnung aktuell: Großer Rückruf bei Aldi Süd

Verkauft wurden die "NATUR Lieblinge Kokosstücke Extra knusprig" in allen Aldi-Süd-Filialen in Bayern und Baden-Württemberg. Sie können das Produkt in allen Aldi-Süd-Filialen auch ohne Vorlage des Kassenbons zurückgeben. Sollten Sie Fragen zum Rückruf haben, können Sie sichan die kostenfreie Hotline unter der 0800-0343430 wenden.

Gesundheitsgefahr durch Salmonellen in"NATUR Lieblinge Kokosstücke"

Salmonellen können zu Durchfall und Erbrechen, aber auch zu Fieber und Kopfschmerzen führen. Gefahr besteht besonders für Kinder und ältere Menschen, bei denen eine Infektion mit Salmonellen auch schwerwiegendere Folgen haben kann.

Lesen Sie auch:Verbraucher in Gefahr! Aldi ruft DIESE Käse-Sorten zurück

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/bua/news.de