04.10.2020, 06.53 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag heute 04.10.2020: Wann und wo ist am Sonntag verkaufsoffen?

Alle Infos zum verkaufsoffenen Sonntag.

Alle Infos zum verkaufsoffenen Sonntag. Bild: Adobe Stock/Drobot Dean

Einkaufen auch am Sonntag? Wir verraten Ihnen, wie Sie trotz Sonntagsschließung am 04.10.2020 in Ruhe shoppen gehen können. Wo und wann Deutschlands Städte am Wochenende mit geöffneten Ladenzeilen locken, das erfahren Sie in der nachfolgenden Übersicht.

Verkaufsoffener Sonntag am 04.10.2020: Hier können Sie am Sonntag shoppen in Deutschland

Am 04.10.2020 haben zudem wieder zahlreiche deutsche Städte einen verkaufsoffenen Sonntag anberaumt. Wo und wann am 4. Oktober die Geschäfte zur Sonntagsöffnung einladen, das verraten wir Ihnen hier. An diesem Sonntag haben mit Bayern, Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Sachsen und Schleswig-Holstein gleich mehrere Bundesländer einen verkaufsoffenen Sonntag angekündigt. Die Öffnungszeit liegt in diesem Fall meist zwischen 12.00 und 18.00 Uhr.

Sonntagsöffnung am 4. Oktober in Bayern, Baden-Württemberg, Berlin und Brandenburg

Wer in Bayern auf Shoppingtour gehen möchte, der wird unter anderem in Straubing, Bad Füssing, Wörth an der Donau, Schondorf am Ammersee, Schönsee, Berchtesgaden und Bad Birnbach fündig. In Baden-Württemberg lockt hingegen einzig Murg mit einer Sonntagsöffnung. Shopping-Lust kommt am 04. Oktober auch in der Landeshauptstadt Berlin auf. In Brandenburg haben Wittenberge, Wustermark, Cottbus und Guben einen verkaufsoffenen Sonntag angekündigt.

Sonntagsverkauf in Bremen, Hessen und Niedersachsen am 04.10.2020

Gelegenheiten zum Einkaufen bietet sich auch in Bremen. In Hessen planen Bad Wildungen, Wehrheim und Willingen einen Sonntagsverkauf. Noch mehr Auswahl bietet da das Bundesland Niedersachsen. Dort locken unter anderem Bückeburg, Rinteln, Wilhelmshaven, Buxtehude und Bassum mit einer Sonntagsöffnung.

Shopping-Freunde dank Sonntagsöffnung in NRW, Saarland, Sachsen und Schleswig-Holstein

In Nordrhein-Westfalen (NRW) laden unter anderem die Städte Dortmund, Essen, Dinslaken, Duisburg und Kamen zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Mit Saarbrücken kommen auch die Saarländer in den Genuss eines Sonntagsverkaufs. In Sachsen hat einzig Mildenau einige kleinere Geschäfte für Sie geöffnet. Schleswig-Holstein bietet hingegen in Kiel, Ratzeburg und Lütjenburg einige Einkaufsmöglichkeiten.

(Wie immer gilt: Alle Angaben sind ohne Gewähr und können sich jederzeit kurzfristig ändern.)

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/hos/news.de