06.08.2020, 08.57 Uhr

Produktrückruf August 2020 aktuell: Pestizid-Alarm! Aldi ruft Snack in DIESEN 4 Bundesländern zurück

Aldi ruft aktuell Cashewkerne zurück.

Aldi ruft aktuell Cashewkerne zurück. Bild: AdobeStock/ New Afrika

Immer wieder kommt es aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes zu Produktrückrufen bei Deutschlands Supermärkten und Discountern. Aktuell muss Aldi Süd Cashew-Kerne aus seinem Sortiment zurückrufen. Der Grund: In einer einzelnen Packung des Snacks wurde eine Kapsel mit einem Schädlingsbekämpfungsmittel gefunden.

Produktrückruf im August 2020 aktuell: Aldi ruft Cashew-Kerne zurück

Laut dem Verbraucherportal "lebensmittelwarnung.de" handelt es sich bei dem betroffenen Produkt um die "Farmer Cashewkerne" des Herstellers Märsch Importhandels-GmbH mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 29.01., 01.02. und 02.02.2021.

Aldi-Rückruf in DIESEN 4 Bundesländern

Verkauft wurden die vom Rückruf betroffenen Cashew-Kerne in Aldi-Filialen in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz. Sollten Sie vom Rückruf betroffen sein, erhalten Sie den Kaufpreis auch ohne Kassenbon zurückerstattet.

Sie sehen den Rückruf-Tweet nicht? Klicken Sie hier!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/loc/news.de/dpa