01.01.2020, 14.08 Uhr

Verkaufsoffener Feiertag 01.01.2020: Wann und wo ist heute zu Neujahr verkaufsoffen?

Wann und wo ist verkaufsoffen am Sonntag, dem 29.12.2019 sowie an Silvester und Neujahr 2020?

Wann und wo ist verkaufsoffen am Sonntag, dem 29.12.2019 sowie an Silvester und Neujahr 2020? Bild: Maurizio Gambarini / picture alliance / dpa

Von news.de-Redakteurin Claudia Löwe

An den Weihnachtsfeiertagen müssen Shoppingfans erfahrungsgemäß ohne Möglichkeiten auskommen, nach Herzenslust einkaufen zu gehen. Wer nach den Feiertagen wieder zum Shopping aufbrechen möchte, kann das auch am Sonntag, dem 29.12.2019 tun - dem verkaufsoffenen Sonntag sei Dank.

Verkaufsoffener Sonntag am 29.12.2019 in diesen Bundesländern

Zum letzten Mal im Jahr 2019 öffnen auch am 29. Dezember wieder Geschäfte in mehreren deutschen Städten ihre Pforten, um der Kundschaft einen Sonntagsverkauf anzubieten. Konkret wird es am 29.12.2019 in den Bundesländern Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen und Schleswig-Holstein einen verkaufsoffenen Sonntag geben. In den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, im Saarland, in Sachsen-Anhalt und Thüringen wird es demnach keinen verkaufsoffenen Sonntag am 29. Dezember 2019 geben.

Verkaufsoffener Sonntag am 29.12.2019 in Hessen und Niedersachsen mit Sonntagsöffnung

Einem entspannten Einkaufsbummel zwischen den Jahren steht am 29.12.2019 in Hessen, genauer gesagt in Bad Hersfeld, nichts entgegen, wenn ein verkaufsoffener Sonntag kurz vor dem Jahreswechsel stattfindet. In Niedersachsen haben Sie ebenfalls mannigfaltige Möglichkeiten, Ihr Geld am verkaufsoffenen Sonntag am 29. Dezember 2019 unter die Leute zu bringen, wenn die Geschäfte in Buxtehude, Stade, Oldenburg, Wilhelmshaven, Jever, Norden, Aurich, Nordenham, Rotenburg, Zeven, Celle, Walsrode, Peine, Hameln, Bad Lauterberg im Harz, Wolfsburg, Goslar, Meppen und Sögel ihre Pforten zum Sonntagsverkauf öffnen.

Sonntagsöffnung aktuell! Wann und wo ist verkaufsoffen in Nordrhein-Westfalen (NRW) am 29.12.2019

Sie möchten lieber in Nordrhein-Westfalen zum verkaufsoffenen Sonntag am 29.12.2019 einkaufen gehen? Kein Problem, in NRW werden die Läden in Bad Salzuflen, Minden, Duisburg und Plettenberg eine Sonntagsöffnung durchführen. Sollte Ihnen hingegen in Rheinland-Pfalz der Sinn nach Shoppingspaß kurz vor Silvester 2019 stehen, sind Sie beim verkaufsoffenen Sonntag in Mülheim-Kärlich, Traben-Trarbach, Zweibrücken und Pirmasens goldrichtig.

Verkaufsoffener Sonntag in Sachsen und Schleswig-Holstein bietet Shoppingfreude pur am 29.12.2019

Nicht zuletzt sind auch die Bundesländer Sachsen und Schleswig-Holstein beim verkaufsoffenen Sonntag am 29. Dezember 2019 dabei. In Sachsen wird der Sonntagsverkauf lediglich Shoppingfans in Meißen zugute kommen, in Schleswig-Holstein beteiligen sich die Städte Ratzeburg, Schönberg und Eckernförde am letzten verkaufsoffenen Sonntag 2019.

Wann und wo ist verkaufsoffen zu Silvester am 31. Dezember 2019?

Sie möchten das Shoppingvergnügen nicht nur am verkaufsoffenen Sonntag am 29.12.2019 genießen, sondern bis zum letzten Tag es Jahres 2019 bummeln gehen? Dann dürften für Sie die Ladenöffnungszeiten zu Silvester ebenfalls interessant sein. Am Silvestertag, dem 31.12.2019,haben Sie in ganz Deutschland viel Zeit, um die letzten Einkäufe des Jahres zu tätigen - ganz gleich, ob Ihnen nocheine Flasche Sekt für die Silvesterfeier, eine Tüte Konfetti oder ein Glas Rollmöpse fehlt, um dem Kater zu Neujahr entgegenzuwirken.

Ladenöffnungszeiten aktuell zu Silvester 2019

Da der Silvestertag in diesem Jahr auf einen Dienstag fällt und Silvester in Deutschland nicht als vollwertiger Feiertag gilt, haben Sie gute Karten, dass die Geschäfte in Ihrer Stadt am 31.12.2019 regulär geöffnet sind. Dennoch sind die Ladenöffnungszeiten je nach Bundesland unterschiedlich geregelt: In Bremen beispielsweise schließen die Geschäfte zu Silvester spätestens um 14.00 Uhr, auch in Hessen und Thüringen ist nach 14.00 Uhr nichts mehr zu machen. Bundesländer wie Bayern und das Saarland gestatten Ladenöffnungszeiten am 31.12. bis maximal 20.00 Uhr, in Rheinland-Pfalz und Sachsen sind die Geschäfte nicht länger als bis 22.00 Uhr geöffnet. Doch beachten Sie: Einige Supermärkte oder Einzelhändler öffnen zu "halben" Feiertagen wie Silvester ihre Geschäfte nach eigenen Regeln - wer sich rechtzeitig bei dem Händler seines Vertrauens informiert, läuft nicht Gefahr, vor verschlossener Ladentür zu stehen.

Verkaufsoffener Feiertag zu Neujahr? Wann und wo kann man am 01.01.2020 shoppen gehen?

Wenn der Neujahrskater nachlässt und Sie das neue Jahr 2020 mit einem gepflegten Einkaufsbummel starten wollen, steht die Frage im Raum, wann und wo in Deutschland am 01.01.2020 dank Feiertagsöffnung Shoppingmöglichkeiten auf Sie warten. All jene, die ihr Konto bereits am Neujahrstag ausgiebig plündern wollen, müssen jedoch ganz stark sein: In Deutschland wird es am 01.01.2020 keinen verkaufsoffenen Feiertag geben. Wer partout einkaufen möchte, muss also notgedrungen auf die Option Online-Shopping ausweichen und die Konsumgüter der Wahl im Internet erwerben. Dafür läuft ab dem 02.01.2020 alles wieder wie gehabt, wenn die Geschäfte am Donnerstag zu normalen Öffnungszeiten ihre Pforten öffnen.

Bitte beachten Sie:Alle Angaben zum verkaufsoffenen Sonntag am 29.12.2019 sowie zu den Ladenöffnungszeiten am 31.12.2019 und 01.01.2020 sind ohne Gewähr! Änderungen vorbehalten!

Schon gelesen? Zoff um Sonderregelung zum Thema Sonntagsöffnung! Jetzt schaltet sich Verdi ein

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de
Stiftung Warentest April 2020Coronavirus-News aktuellHundertjähriger Kalender im April 2020Neue Nachrichten auf der Startseite