09.12.2015, 14.20 Uhr

Lieferfristen bei Amazon, DHL und Co. im Überblick: Lesen Sie weiter: Überblick der Lieferfristen bei Zalando, Amazon, DHL und Co

Damit ihre Weihnachtsgeschenke pünktlich unterm Baum landen, sollten Sie die Lieferzeiten beachten.

Damit ihre Weihnachtsgeschenke pünktlich unterm Baum landen, sollten Sie die Lieferzeiten beachten. Bild: dpa

Lieferfristen bei Hermes, Amazon, DHL, Zalando und Co.

Amazon

Mit dem Standardversand sollten Sie spätestens bis Sonntag, 21. Dezember Mitternacht, bestellen, damit die Weihnachtsgeschenke auch pünktlich an Heiligabend unterm Baum liegen. Per Premiumversand haben Sie Zeit bis Dienstagmittag, 23. Dezember(für Prime-Mitglieder kostenlos, ansonsten sechs Euro extra). Der Morning-Express (bis 23. Dezember, 15 Uhr)gilt für alle Produkte, die mit dem Morning-Express-Angebot markiert werden (gegen eine Gebühr von 9,99 Euro; Prime-Mitglieder zahlen fünf Euro je Artikel).

Wer am 24. Dezember noch bis 6 Uhr morgens per Evening-Express bestellt, bekommt die Ware noch am selben Tag. Wie beim Morning-Express gilt der Service für alle Produkte, die auf der Produktseite mit dem Evening-Express-Angebot markiert sind.

DHL

Die genaue Lieferfrist hängt vom Online-Shop ab. Da jeder Shop eigene Versandprozesse hat, dauert es von der Bestellung bis zum tatsächlichen Versand unterschiedlich lange. Etwa 90 Prozent der Pakete stellt DHL nach eigenen Angaben innerhalb eines Tages nach Händlerversand zu.Wer selber Weihnachtspakete mit DHL an eine Adresse in Deutschland verschicken möchte, muss sie spätestens am 23. Dezember bis 10 Uhr in einer Postbankfiliale abgeben. In Partner-Filialen, DHL Paketshops oder Packstationen müssen die Pakete bis Dienstag, 22. Dezember, 18 Uhr eingeliefert werden. DHL verspricht, sie am 24. Dezember bis spätestens 15 Uhr auszuliefern. Die Übersicht der Preise finden Sie hier.

Hermes

Ähnlich wie bei der DHL variieren die Lieferfristen je nach Online-Shop. Hermes empfiehlt, beim Internet-Shop Extra-Optionen zu buchen. Dies beschleunigt die Lieferung. Pakete an eine deutsche Adresse müssen Privatversender spätestens bis zum 22. Dezember, 12 Uhr, im Paketshop abgeben.Wenn der Bote das Paket an der Haustür abholen soll, braucht er den Auftrag bis zum 21. Dezember, 20 Uhr. Geliefert wird dann am nächsten Tag. Pakete ins europäische Ausland müssen bis zum 15. Dezember im Shop abgegeben werden. Eine Lieferung außerhalb Europas ist nicht möglich. Alle Pakete werden spätestens am 24. Dezember bis etwa 16 Uhr zugestellt. Eine Übersicht der Hermes-Preise gibt es hier.   

DPD

DPD empfiehlt Onlineshops, Bestellungen für den Standardversand bis zum 22. Dezember, 12 Uhr, abholbereit zu verpacken. Expresspakete können noch bis zum 23. Dezember, 12 Uhr, aufgegeben werden, um innerhalb Deutschlands noch vor den Festtagen zugestellt zu werden. Für Privatkunden, die ein Weihnachtsgeschenk mit dem DPD-Standardversand schicken möchten (Lieferzeit: einen bis zwei Werktage), gilt: Spätestens am 22. Dezember bis 12 Uhr sollten Sie es im Paketshop abgeben. Expresspakete können noch bis zum 23. Dezember, ebenfalls 12 Uhr, aufgegeben werden.

Zalando

Bei einer Zalando-Bestellung bis zum 20. Dezember werden die Kunden ihre Ware "mit hoher Wahrscheinlichkeit" zum Weihnachtsfest erhalten. Seit einigen Wochen bietet Zalando seinen Kunden "Express Delivery" an. Für Kurzentschlossene reicht dann eine Bestellung bis zum 22. Dezember.

Otto

Kunden, die ihr Geschenk bei otto.de bis zum 23. Dezember, 13 Uhr, bestellen, erhalten es bis Heiligabend. Voraussetzung: Otto hat die Artikel zum Zeitpunkt der Bestellung vorrätig und es handelt sich nicht um Speditionsartikel oder Waren anderer Verkäufer. Wie "focus.de" schreibt, werden vorrätige Speditionsartikel, also beispielsweise "weiße Ware" wie Kühlschränke und Waschmaschinen bei einer Bestellung mit dem 24-Stunden-Liefer-Service am 24. Dezember geliefert, sofern die Bestellung bis Mittwoch, 23. Dezember, 13 Uhr eingeht.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jko/sam/news.de
Seiten: 12
Öffnungszeiten an Ostern 2020Corona-Pandemie aktuellGZSZ-News aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite