10.06.2021, 13.36 Uhr

"Die Alm" auf ProSieben: Porno-Star und TV-Koch! DIESE Promis sind in der neuen Staffel dabei

Sie tauscht das feine Kleidchen bei

Sie tauscht das feine Kleidchen bei "Die Alm" gegen den Blaumann: Mirja du Mont modelt für Firmen wie Yves Saint Lauren, hat aber auch Psychologie studiert. Bild: © Getty Images / 2020 Streetstyleograph / Streetstyleshooters

Das harte Landleben ist nicht für jeden etwas - doch diese Promis fürchten offenbar weder Vieh noch Mist: Am Mittwoch gab ProSieben bekannt, welche Prominenten den Aufstieg auf "Die Alm" wagen. Die Reality-Show mit dem Zusatz "Promischweiß & Edelweiß" feiert nach zehn Jahren ihr Comeback. Ab Donnerstag, 24. Juni, dürfen sich Fans von Promi-Trash-Formaten sechs Folgen lang daran erfreuen, eine zehnköpfige Gruppe leidlich bekannter Hüttenbewohner beim Lästern und Absolvieren sogenannter "Muhproben" zu beobachten. Nachdem bislang wild spekuliert wurde, ist nun offiziell klar, wer sich auf ein Leben ohne moderne Annehmlichkeiten eingelassen hat.

"Die Alm" 2021: Diese Promis sind in der neuen Staffel bei bei ProSieben dabei

Mit dabei sind Mirja du Mont (Schauspielerin und Model), Olympia-Teilnehmerin und "Let's Dance"-Siegerin Magdalena Brzeska (Ex-Profi-Turnerin), Vivian Schmitt (Erotik-Darstellerin), Ioannis Amanatidis (Ex-"Bachelorette"-Kandidat) und Aaron Hundhausen "Are You The One"-Teilnehmer). Außerdem schnuppern Christian Lohse (TV-Koch, "The Taste"), Matthias Schneider alias "Hollywood Matze" (YouTube-Star), Katharina Eisenblut (Ex-Schauspielerin und Model) Yoncé Banks (Dragqueen) und Siria Campanozzi (Ex-"Temptation Island"-Teilnehmerin) die mehr oder weniger gute Landluft.

"Die Alm" (ProSieben): Wer folgt auf Kader Loth und "Manni" Ludolf?

Gewinnerin der ersten Staffel im Jahr 2004 war Kader Loth, die sich im Zuschauer-Voting gegen Konkurrenten wie Detlef D! Soost und Gunter Gabriel durchsetzen konnte. Die zweite und bislang letzte Staffel 2011 konnte der Schrotthändler Manfred "Manni" Ludolf für sich entscheiden. Die Moderation der Kult-Show übernahmen Sonya Kraus und Elton (erste Staffel) beziehungsweise Janine Kunze und Daniel Aminati (zweite Staffel). In diesem Jahr werden Collien Ulmen-Fernandes und Christian Düren das Publikum durch die Promi-Alm begleiten.

Für die Neuauflage hat ProSieben die Show etwas umgekrempelt. So verzichtet man in der dritten Staffel auf Live-Shows und zeigt stattdessen sechs Episoden im wöchentlichen Turnus. Es bleibt also abzuwarten, wie der diesjährige Kampf um den Titel "Almkönig" ausgetragen wird: Denkbar wären etwa gegenseitige Nominierungen - die haben immerhin bereits in zahlreichen anderen Formaten ordentlich Konfliktpotenzial bewiesen.

Dieser Inhalt wurde news.de von swyrl.tv zur Verfügung gestellt

Schon gelesen?"Asoziales Fremdschäm-Format!" Trash-TV-Fans sauer über PuP-Nachfolger

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/news.de