03.05.2021, 08.42 Uhr

"Let's Dance"-Aus für Nicolas Puschmann: So reagiert der Ex-"Prince Charming"

Nicolas Puschmann und Vadim Garbuzov mussten nach Show 8 Abschied von

Nicolas Puschmann und Vadim Garbuzov mussten nach Show 8 Abschied von "Let's Dance" nehmen. Bild: TVNOW / Stefan Gregorowius

Die achte Folge der aktuellen "Let's Dance"-Staffel wartete mit einer handfesten Überraschung auf. Trotz hoher Punktzahl vom Jurypult mussten der frühere "Prince Charming" Nicolas Puschmann und sein Tanzpartner Vadim Garbuzov am Ende ihren Hut nehmen. Wie Nicolas und Vadim reagierten und was die Fans zu sagen hatten, dazu gibt es hier die Infos.

Wegen fehlender Zuschaueranrufe: Abschied von Nicolas Puschmann und Vadim Garbuzov

Show 8 von "Let's Dance" nahm eine Wendung, mit der wohl kaum jemand gerechnet hätte. Der als erster "Prince Charming" bekannt gewordene Nicolas Puschmann und Profitänzer Vadim Garbuzov mussten sich nach der Folge verabschieden, obwohl sie eine hohe Punktzahl von 27 beim Jurorenteam holen konnten. Das allein reichte jedoch offenbar nicht, weil die Zuschaueranrufe für das Duo fehlten. Im Gespräch mit RTL erklärte Nicolas nach der Schock-Entscheidung: "Natürlich hat man damit nicht gerechnet, auch gerade nach der hohen Punktzahl und wir fanden unser Opening echt toll." Sogar eine hohe Favoritenrolle war dem Tanzpaar im Laufe der Staffel zugeschrieben worden. Das hätten die beiden allerdings von sich selbst nie gesagt, betonte der Reality-TV-Star und ergänzte stolz, sie seien glücklich und zufrieden, so weit gekommen zu sein. Für Vadim Garbuzov steht außerdem fest: "Es zeigt, dass diese Show eine Überraschung ist. Man muss mit allem rechnen."

So wütend reagierten Fans des früheren "Prince Charming"

Stolz waren auch die Fans, aber dennoch auch traurig oder sogar wütend darüber, dass die "Let's Dance"-Reise für ihre Favoriten so unerwartet endete. So schrieb eine Anhängerin auf dem Instagram-Auftritt der Tanzshow: "Nicolas & Vadim gehören ins Finale", eine andere pflichtete ihr in einem emotionalen Kommentar bei: "Bin immer noch geschockt und sprachlos, dass Nicolas und Vadim nicht mehr dabei sind." Für einen dritten Fan schien sogar klar zu sein: "Ich bin raus. Das war der Schock schlechthin." Auf seiner eigenen Instagram-Seite bedankte und verabschiedete sich Nicolas Puschmann bereits mit einem ausführlichen Post, in dem er unter anderem schrieb: "Vadim und ich hätten natürlich noch gerne einige spannende Inszenierungen auf der Bühne gezeigt, aber alles passiert aus einem bestimmten Grund. Einmal sehen wir uns noch im Finale, darauf freue ich mich schon sehr."

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Nicolas Puschmann (@nicolaspuschmann)

Alle Folgen von "Let's Dance" gibt es auch bei TVNOW zu sehen.

fcl1/fcl3/news.de