11.04.2021, 17.56 Uhr

Bierkruste aus "Die Höhle der Löwen" 2021: Wie gut ist die Brotbackmischung aus DHDL wirklich?

Wie gut ist die Brotbackmischung

Wie gut ist die Brotbackmischung "Bierkruste" von Ines Pfizer aus DHDL wirklich? Bild: TVNOW / Bernd-Michael Maurer

Eine knusprige Scheibe Brot und ein kühles Bier - das lieben die meisten Deutschen. Wie wäre es die beiden kulinarischen Kulturgüter zusammenzubringen und ein neues Geschmackserlebnis zu liefern? Das dachte sich Gründerin Ines Pfister die mit ihrem Start-up die Backwelt mit ihren Brotbackmischungen ein wenig revolutionieren will. Schafft Sie das? Wir haben das Produkt einmal unter die Lupe genommen.

"Bierkruste": Brotbackmischung aus DHDL will Bier und Brot zusammenbringen

Die Sales-Managerin Ines Pfister ist eine leidenschaftliche Bäckerin und veranstaltete bereits Cake-Partys und zeigte anderen in ihren Backkursen, wie einfach backen doch ist. In ihr reifte der Wunsch selbst ein eigenes Produkt herauszubringen. Schließlich entwickelte sie "Bierkruste". In der Höhle der Löwen versucht die Gründerin am 12. April ihr Produkt in den Handel zu bringen. Kann sie einen Investor für sich gewinnen?

Einfache Zubereitung? So gelingt die "Bierkruste"-Brotbackmischung

Alle Brot und Bierliebhaber dürfte sie aber mit ihrer Idee schon einmal auf ihre Seite gelockt haben. Es hört sich einfach köstlich an. Ein frisches Laib mit Bier. Laut Ines Pfister ist die Brotbackmischung ganz einfach und schnell zu zubereiten. Selbst Back-Anfänger kriegen es hin. Denn "so einfach war Brotbacken noch nie", meint die "Bierkruste"-Gründerin. Den Inhalt der Backmischung einfach in eine Schüssel gegeben, mit 250 Milliliter Bier nach Wahl vermischen, den Teig formen, auf ein Backbleck geben und bei 175 Grad für etwa 45 im Ofen backen. Durch die enthaltende Bierhefe wird eine lange Teigruhe und minutiöses Kneten überflüssig.

Inhaltstoffe und Zutaten - Das steckt in der Brotbackmischung "Bierkruste" aus DHDL

Bleibt noch die Frage, was steckt in der Fertigmischung drin? Oftmals sind bei diesen Produkten viele Zusatzstoffe enthalten, nicht hier. das Produkt besticht mit einer kleinen Zutatenliste ohne Konservierungsmittel, E-Nummern oder zugesetzten Zucker:

  • Dinkelmehl
  • Dinkelvollkornmehl
  • Röstzwiebeln
  • Leinsamen
  • Salz
  • Backpulver

Wo gibt's die "Bierkruste" aus "Die Höhle der Löwen" zu kaufen?

Das Brot gibt es aktuell nur im Online-Shop. Sie kostet 6, 99 Euro. Ob und wann es in den Handel kommt, ist noch unklar. Bislang wurde die "Bierkruste"-Fertigmischung nur zum Beispiel auf dem alternativen Weihnachtsmarkt "Holy Shit" in Hamburg verkauft.

Schon gelesen? So gut sind die DHDL-Backmischungen wirklich

Erfahrungen und Reaktionen auf "Bierkruste" - Wie schmeckt das Bier-Brot aus DHDL?

Die "Bierkruste"-Brotbackmischung hat schon ihre ersten Fans gefunden. Auf dem Instagram-Account des Unternehmens gibt es Lob für das Unternehmen. Ein Nutzer schreibt: "Und das schmeckt auch so lecker, habe gestern noch eins gebacken." 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Bierkruste (@bierkruste)

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/news.de