09.03.2021, 18.05 Uhr

"The Masked Singer" international: DIESE Promis waren bereits in den TMS-Ablegern zu sehen

"The Masked Singer" ist nicht nur in Deutschland, sondern international ein echter Quotenhit. Bild: picture alliance/dpa | Rolf Vennenbernd

Von news.de-Redakteurin Claudia Löwe

Es war der 27. Juni 2019, als zur besten Sendezeit ein brandneues TV-Format einen beispiellosen Siegeszug im deutschen Fernsehen antreten sollte. An jedem Tag ging die erste Folge von "The Masked Singer" bei ProSieben auf Sendung und schickte sich an, die Herzen der Zuschauer im Sturm zu erobern. Fantasievolle Kostüme, knifflige Rätsel, geheimnisvolle Promis und Musik sollten die Zutaten für Deutschlands TV-Hit des Jahres werden. Im Februar 2021 begann die nunmehr vierte Staffel von "The Masked Singer" - doch wie sieht es außerhalb Deutschlands mit der Begeisterung für TMS aus?

"The Masked Singer" begann seinen internationalen Siegeszug in Südkorea

Die Wurzeln des Hypes um Prominente, die in mysteriösen Kostümen steckend ihr Sangestalent zum Besten geben, liegen in Südkorea. Hier wurde bereits 2015 das Format "King of Masked Singer" aus der Taufe gehoben und trat innerhalb kürzester Zeit seinen internationalen Siegeszug an. Inzwischen gibt es "The Masked Singer" nicht nur in Ländern wie Australien, der Schweiz, Österreich, Norwegen, Mexiko, Italien oder Thailand, sondern auch in Indonesien, Griechenland, Portugal, Peru, China, Argentinien, Myanmar oder Ungarn, um nur einige zu nennen.

"The Masked Singer" in den USA: Diese Stars steckten schon unter den Ganzkörpermasken

In den USA hat sich "The Masked Singer" ebenfalls zu einem Quotenhit gemausert. Die erste Episode der Musikshow flimmerte 2019 über die US-amerikanischen TV-Bildschirme und versetzte die Vereinigten Staaten in kollektives Rätselfieber. Schon in der ersten Staffel wurde manch bekannter Promi demaskiert: So sang beispielsweise Bruce Willis' Tochter Rumer als Löwe verkleidet, "Beverly Hills, 90210"-Star Tori Spelling entpuppte sich als Einhorn und Boygroup-Star Joey Fatone (N'Sync) schälte sich nach der Demaskierung aus dem Hasenkostüm. In der zweiten Staffel ließen sich Promis wie TV-Arzt Drew Pinsky, Sängerin Patti LaBelle, Kelly Osbourne oder Comedy-Star Wayne Brady den Spaß nicht nehmen, für "The Masked Singer" in atemberaubende Kostüme zu schlüpfen. Die vierte US-Staffel von "The Masked Singer", die Ende 2020 ausgestrahlt wurde, gewann übrigens LeAnn Rimes, die als Sonne verkleidet Konkurrenten wie Nick Carter (Backstreet Boys), Komiker Bob Saget oder Schauspieler Mickey Rourke übertrumpfte.

"The Masked Singer UK" als Quotenhit: Wer sang bereits maskiert im britischen Fernsehen?

Was im US-Fernsehen gut ankommt, entpuppte sich auch in Großbritannien zum Quotenerfolg. "The Masked Singer" startete auf der Insel Anfang 2020 in die erste Staffel - die kreativen Köpfe hinter den Kulissen konnten namhafte Promis wie Fußball-Star Teddy Sheringham (als Baum verkleidet), "The Darkness"-Sänger Justin Hawkins (als Chamäleon) oder Klassik-Star Katherine Jenkins (steckte im Oktopus-Kostüm) für die Show gewinnen. Den Sieg trug Sängerin Nicola Roberts von "Girls Aloud" hinfort - sie wurde als Bienenkönigin zuletzt enttarnt.

Joss Stone gewinnt 2. Staffel von "The Masked Singer UK"

Die zweite Staffel von "The Masked Singer" wurde Anfang 2021 beim Sender ITV ausgestrahlt - noch steht die Krönung des zweiten Gewinners aus. Demaskiert wurden jedoch schon Sängerin Sophie Ellis-Baxtor als Alien, "Tatsächlich... Liebe"-Star Martine McCutcheon als Schwan, "A-Ha"-Frontmann Morten Harket als Wikinger und Fußball-Coach Glenn Hoddle, der als Standuhr verkleidet sein Sangestalent zum Besten gab. Die Sieger-Maske war jedoch eine Imbiss-Wurst in der Pommestüte - unter dem kulinarischen Kostüm verbarg sich Soulsängerin Joss Stone.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von The Masked Singer UK (@maskedsingeruk)

Schon gelesen? So viel Zeit, Geld und Geduld steckt in den Kostümen bei "The Masked Singer"

Welche Stars sangen schon bei "The Masked Singer Austria" und "The Masked Singer Switzerland"?

Nicht zuletzt in Österreich und der Schweiz ist "The Masked Singer" eingeschlagen wie eine Bombe. Bei "The Masked Singer Austria" - die erste Staffel war im März 2020 bei Puls 4 mit Moderatorin Arabella Kiesbauer zu sehen - sangen bereits Stars wie Schauspieler Alfons Haider, Schauspielerin Sabine Petzl oder Wintersport-Star Rainer Schönfelder verkleidet als Steinbock, Katze oder Karpfen. Staffel 2 soll ab dem 15. Februar 2021 in Österreich ausgestrahlt werden. Auch die Schweizer Version von "The Masked Singer" wird nach der Auftaktstaffel von 2020 weitergehen, nachdem sich Promis wie Eiskunstlaufstar Denise Biellmann, Musiker Florian Ast oder Comedian Claudio Zuccolini als kostümierte Gesangstalente entpuppten.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de
Fotostrecke

Diese Promis steckten hinter Astronaut, Engel und Co.