18.11.2020, 06.00 Uhr

Flightplan - Ohne jede Spur: TV-Tipps am Mittwoch

"Ökozid": Wiebke Kastager (Nina Kunzendorf) vertritt 31 Länder, die die Bundesrepublik Deutschland wegen ihrer Klimapolitik auf Schadenersatz verklagt haben Bild: rbb/zero one film/ Julia Terjung/spot on news

20:15 Uhr, Das Erste, Ökozid, Drama

Es ist das Jahr 2034: Die Folgen der Klimakatastrophe sind dramatisch. Dürre und Hochwasser vernichten die Lebensgrundlage von Millionen Menschen. Nach der dritten Sturmflut in Folge wurde der Sitz des Internationalen Gerichtshofs in Den Haag geräumt. In einem provisorischen Interimsgebäude in Berlin wird die Klimakatastrophe zum Gegenstand eines juristischen Verfahrens. Zwei Anwältinnen vertreten 31 Länder des globalen Südens, die ohne Unterstützung der Weltgemeinschaft dem Untergang geweiht sind. Sie stellen die Frage nach Verantwortung, fordern Schadenersatz und ein Recht der Natur auf Unversehrtheit.

Mehr Filme und Serien gibt's bei Amazon Prime Video - jetzt 30 Tage kostenlos testen!

20:15 Uhr, VOX, Lucie. Läuft doch!, Dramaserie

Die Jugendhilfe Kleeberg - ein idyllisches Plätzchen am Arsch von Brandenburg für Kids, die ein Zuhause brauchen. Hier muss Lucie (Cristina do Rego) Sozialstunden ableisten. Sie hat einem Typen, nicht ohne Grund, eine geballert. Autoknacker Rico (Lenz Lengers) soll hier auch seine Zeit bis zum Gerichtsprozess verbringen. Schnell wird klar: An seiner Fahrerfluchtgeschichte stimmt was nicht. Halbherzig versucht er sich, das Leben zu nehmen und gewinnt so Lucies Aufmerksamkeit.

20:15 Uhr, Sat.1, Hochzeit auf den ersten Blick, Kuppelsoap

Zwölf heiratswillige Singles wagen die "Hochzeit auf den ersten Blick" und wollen einem unbekannten Partner das Ja-Wort geben. Danach beginnt das Kennenlernen: Wie verlaufen die Flitterwochen? Wie schlägt das Paar sich im Alltag? Nach einigen gemeinsam verbrachten Wochen müssen sie im Beisein aller anderen Teilnehmer entscheiden: Zusammen bleiben oder Scheidung? Begleitet wird das Experiment vom erfahrenen Experten-Trio Dr. Sandra Köhldorfer, Beate Quinn und Markus Ernst.

20:15 Uhr, kabel eins, Der Tag, an dem die Erde stillstand, Sci-Fi

Auf der ganzen Welt tauchen fremdartige Sphären auf, die global für Unruhen und Panik sorgen. Mit ihnen erscheint Klaatu (Keanu Reeves), Repräsentant einer mächtigen Allianz von fremden Planeten, die die Erde und die Menschheit seit geraumer Zeit beobachten. Eilig stellt die US-Regierung ein Team von Wissenschaftlern zusammen, um das Rätsel der Erscheinungen aufzuklären und sich einer möglichen Bedrohung stellen zu können. Unter ihnen ist auch die Biologin Helen (Jennifer Connelly), die nach und nach das gesamte Ausmaß von Klaatus Auftrag als "Freund der Erde" begreift.

20:15 Uhr, NITRO, Flightplan - Ohne jede Spur, Thriller

Nachdem ihr Mann bei einem Unfall ums Leben gekommen ist, will Kyle (Jodie Foster) mit ihrer sechsjährigen Tochter (Marlene Lawston) von Berlin zurück in die USA ziehen. Im Flugzeug schläft die junge Mutter ein. Als sie wieder aufwacht, ist ihre Tochter spurlos verschwunden. An Bord will sie niemand gesehen haben, auch auf der Passagierliste steht sie nicht. Obwohl sie beginnt, an ihrem Verstand zu zweifeln, gibt Kyle nicht auf und macht sich auf die Suche nach ihrer Tochter.

spot on news