15.11.2020, 10.16 Uhr

"Jetzt ist Showtime - Stars gegen Krebs": DIESE Promis lassen in Vox-Stripshow die Hüllen fallen

16 Prominente lassen in der Vox-Sendung

16 Prominente lassen in der Vox-Sendung "Jetzt ist Showtime - Stars gegen Krebs" die Hüllen fallen. (Symbolfoto) Bild: AdobeStock / alphaspirit

Für Februar geht Vox mit einer extrem ungewöhnlichen Sendung an den Start. Bei "Jetzt ist Showtime - Stars gegen Krebs" sollen Prominente die Hüllen fallen lassen und somit für die Krebsvorsorge werben. In stilvoll inszenierten Shows werden 16 Prominente (8 Frauen, 8 Männer) blank ziehen. Welche Promis an der Vox-Stripshow teilnehmen werden, will die "Bild"-Zeitung bereits wissen.

"Jetzt ist Showtime - Stars gegen Krebs" 2021 bei Vox: 16 Prominente lassen die Hüllen im TV fallen

So soll unter anderem angeblich Kult-Moderatorin Ulla Kock am Brink, Ex-Model Mirja du Mont sowie Schauspielerin Mimi Fiedler an der freizügigen TV-Sendung teilnehmen. Als männliche Teilnehmer sollen laut "Bild"-Zeitung übrigens die Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht und Thorsten Nindel die Hüllen fallen lassen. Eine offizielle Bestätigung von Vox gibt es bislang jedoch nicht. Um sich möglichst erotisch zu entblättern, benötigen alle Teilnehmer ein intensives Training. Während die Promi-Damen von "Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse gecoacht werden, soll Joachim Llambi das Strip-Training der Männer übernehmen. Guido Maria Kretschmer soll die Striptease-Sendung moderieren.

Wie nackt werden die Promis zu sehen sein?

Die Promis sollen sich für den guten Zweck vor der Kamera ausziehen. "Wer zur Vorsorge geht und sich auszieht, kann sein Leben retten", heißt die Botschaft dabei. Doch sieht man die prominenten Stripper wirklich komplett nackt? "Es wird viel mit Licht und Schatten gearbeitet, man wird nicht alle Prominenten komplett nackt im Scheinwerferlicht sehen – aber viele", will die "Bild" von einem Produktionsmitarbeiter erfahren haben.

Lesen Sie auch:Ballermann-Sängerin hüllenlos! Nur ihre Strapse wollte sie nicht ausziehen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/news.de