13.11.2020, 08.46 Uhr

Carmen Geiss: Mensch, Carmen! HIER zeigt Roberts Frau fast zu viel

Carmen Geiss lässt tief blicken im Netz.

Carmen Geiss lässt tief blicken im Netz. Bild: dpa

Von news.de-Redakteur Tobias Rüster

Jetzt aber fix noch die letzten Sonnenstrahlen einholen. Man weiß ja nie, wann man wieder einmal in die Verlegenheit kommt, sich zu bräunen. Millionärslady Carmen Geiss ("Die Geissens - Eine Schrecklich glamouröse Familie") genießt in Dubai aktuell immer noch ihre Auszeit vom turbulenten Millionärsleben. Doch bald schon heißt es für die 55-Jährige: Klamotten einsammeln und ab in den Koffer damit. Die Heimreise steht direkt vor der Tür. "So der Countdown läuft, denn am Sonntag geht es wieder nach Hause", lässt Carmen Geiss ihre Fans bei Instagram wissen.

Carmen Geiss im Badeanzug: Da kann man reingucken, Carmen!

Bis dahin gibt sie noch einmal ALLES! In ihrem Monokini hat sich Carmen Geiss augenscheinlich auf einer Sonnenliege am Strand abgelegt und strahlt in die Kamera. Und was für einen Hingucker sie ihren Instagram-Fans da präsentiert. Mensch, Carmen! Da kann man ja glatt reingucken in den Fummel. Selbst die Ausläufer ihres Rücktattoos sind da noch zu erkennen. Ganz schön heiße Vorstellung! Da wird sich Mann Robert Geiss sicherlich am Look seiner Götter-Gattin erfreuen.

Carmen Geiss: Endlich sieht sie ihre Kinder nach dem Urlaub wieder!

Doch es gibt auch einen positiven Effekt am Urlaubsende für die Monaco-Auswanderin. "Aber ich freue mich so sehr meine Kinder wieder zu sehen. Obwohl ich sie erst am Dienstag in die Arme schließen werde", klärt Carmen ihre Fans auf. Da wird die Wiedersehensfreude wohl den Schmerz ob des Ende des Urlaubs übertreffen. Außerdem: Sind die Geissens im Normalfall (zumindest gefühlt) nicht das ganze Jahr irgendwo und irgendwie im Urlaub?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

am

Alle Instagram-Bilder von Carmen Geiss sehen Sie hier an dieser Stelle.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

Lesen Sie auch: NICHTS mehr mit Kult-Blondine! So sieht die Katze jetzt aus

rut/news.de