02.11.2020, 14.09 Uhr

Dar Salim: Die neuen Bremer "Tatort"-Ermittler nehmen die Arbeit auf

"Tatort: Neugeboren" (AT) - Leseprobe: Dar Salim, Jasna Fritzi Bauer, Luise Wolfram (auf dem Tablet). Bild: (c) Radio Bremen - Matthias Hornung/spot on news

Das neue Bremer "Tatort"-Team Jasna Fritzi Bauer (31), Luise Wolfram (33) und Dar Salim (43) legt los: Am Dienstag (3.11.) starten die Dreharbeiten für den ersten gemeinsamen Fall, wie Radio Bremen mitteilt. Darin bekommen es die Ermittler unter anderem mit einer Kindesentführung zu tun. Jasna Fritzi Bauer wird die Rolle der jungen Polizistin Liv Moormann aus Bremerhaven spielen, die sich bei der Mordkommission beweisen will. Dar Salim verkörpert den Dänen Mads Andersen, der als Angestellter im Polizeidienst mit eingeschränkten Befugnissen arbeitet. Seit 2016 schon ist Luise Wolfram als BKA-Ermittlerin Linda Selb im Bremer "Tatort" dabei.

"Tatort Bremen Best-Of Lürsen und Stedefreund" finden Sie hier

Darum geht's im neuen Bremen-"Tatort"

Ein Baby wurde entführt, viele Beamte sind an der Suche beteiligt. Vor einem verlassenen Industriebau wird zudem ein Toter gefunden - sicher Selbstmord. "Die lästige Leichensache" bekommen Liv Moormann und Mads Andersen. Sie ist ein absoluter "Frischling" am ersten Tag in der Mordkommission, er will eigentlich nur noch nach Hause. Den beiden wird die BKA-Ermittlerin Linda Selb zur Seite gestellt. Gemeinsam entdecken sie Messerstiche am Körper des Toten. Bei den Ermittlungen kämpft sich das Trio durch einen Sumpf aus Drogen, Lügen, Eifersucht und geplatzten Träumen, heißt es vorab.

Zu sehen sein soll der Fernsehfilm mit dem Arbeitstitel "Tatort: Neugeboren" im Frühjahr 2021 im Ersten. Das neue Team übernimmt die Nachfolge von Inga Lürsen und Nils Stedefreund, die von Sabine Postel (66) und Oliver Mommsen (51) gespielt wurden. Jasna Fritzi Bauer überzeugte bereits als Undercover-Ermittlerin in der VOX-Serie "Rampensau". Salim machte sich in der dänischen Version des Thrillers "Die Brücke" sowie dem isländischen Krimi "Trapped" einen Namen; zudem hatte er kleinere Auftritte in "Game of Thrones" und "Jerks".

spot on news