01.12.2020, 08.21 Uhr

Jenke von Wilmsdorff total verändert: Fans entsetzt! Sein Schönheits-Experiment ging total daneben

Jenke von Wilmsdorff macht künftig für ProSieben Experimente.

Jenke von Wilmsdorff macht künftig für ProSieben Experimente. Bild: ProSieben/Bene Müller/spot on news

Jenke von Wilmsdorff (55) feierte am 30. November um 20:15 Uhr sein ProSieben-Debüt. Zum Auftakt der neuen Reihe "JENKE." hat der Fernsehjournalist, der zuvor jahrelang waghalsige Experimente für RTL durchführte, das Thema Schönheit genauer unter die Lupe genommen. Gibt es die ewige Jugend tatsächlich? Und wenn ja, zu welchem Preis? Wie es in der offiziellen Meldung des Senders hieß, wollte von Wilmsdorff herausfinden, welche Methode "den sichtbar stärksten Effekt gegen das biologische Altern" hat. Sein erklärtes Ziel: in 100 Tagen 20 Jahre jünger aussehen.

Jenke von Wilmsdorff Schönheits-Experiment: Vorher-Nachher-Fotos auf Instagram

Im Anschluss an die Sendung veröffentlichte ProSieben auf seinem Instagram-Account schließlich mehrere Fotos, die verdeutlichen, wie sehr sich der 55-Jährige durch die diversen Behandlungen, denen er sich unterzogen hat, verändert hat. Auf dem ersten Bild sieht man Jenke von Wilmsdorff, wie man ihn seit Jahren kennt. Er trägt darauf seinen markanten kurzen Bart, das gesamte Gesicht ist gezeichnet von kleinen Falten, an den Augen sind Krähenfüße erkennbar.

Cremes, Schneckenschleim, Vogelkotpulver: Damit hat sich Jenke verjüngt

Wischt man nun zur Seite, um Jenke nach demSchönheits-Experiment zu sehen, so ist der Schock groß. Die zahlreichen Falten sind nahezu komplett aus seinem Gesicht verschwunden. Seine Haut wirkt zwar straffer, aber im Gesamten aufgequollen und blasser. Die Spuren, die das Leben auf seiner Haut hinterlassen hatte, wurden ausgelöscht. "Ich habe alles ausprobiert, was der Markt hergibt. Cremes mit Botox oder Hyaluron, Schneckenschleim oder auch Vogelkotpulver", erzählt von Wilmsdorff. Auch Ultraschall-Stäbe oder LED-Masken seien dabei gewesen. Im Anschluss habe er sich bei einer professionellen Kosmetikerin behandeln lassen", verriet Jenke von Wilmsdorff bereits im Vorfeld des Schönheits-Experiments.

Fans geschockt von Jenkes Schönheits-Experiment

Die Meinung der Fans auf Instagram zu Jenkes Schönheits-Experiment ist eindeutig: DAS ging total daneben. In der Kommentarspalte überschlagen sich die Follower mit ungläubigen und entsetzten Kommentaren. "Sorry Jenke ich hoffe für Dich das es die nächsten Monate etwas besser aussieht (...) das war meiner Meinung nach zu viel der alte Jenke hat mir persönlich besser gefallen", zeigt sich ein Fan schockiert. "Dann lieber Falten...", fasst sich ein anderer Fan kurz. "Kann man das wieder rückgängig machen? Vorher stand dir das Leben im Gesicht, jetzt ist es nur Fassade, schade", fragt sich ein dritter.

Was denken Sie: Gelungen oder total daneben?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von ProSieben (@prosieben)

Jenke von Wilmsdorff und RTL trennen sich nach fast 20 Jahren

Im April dieses Jahres wurde bekannt, dass Jenke von Wilmsdorff keine neuen Folgen für das RTL-Format "Das Jenke Experiment" drehen wird. Seit 2001 war er als Reporter, Autor und Redakteur für den Sender tätig. In ProSieben hat der 55-Jährige nun einen neuen Arbeitgeber gefunden. "Ich liebe und lebe Experimente und so freue ich mich riesig auf die vielen neuen Möglichkeiten, die mir ProSieben bietet", sagte er im Juni. Sein Anspruch sei es weiterhin, "erfolgreiches und relevantes Fernsehen zu machen".

Jenke von Wilmsdorff Schönheits-Experiment verpasst? Wiederholung online

Sie haben das Schönheits-Experiment von Jenke von Wilmsdorff verpasst? Kein Problem. Die gesamte Folge können Sie auf der Webseite von ProSieben noch einmal kostenlos im Stream anschauen.

Jenke von Wilmsdorffs Buch "Wer wagt, gewinnt: Leben als Experiment" hier sichern.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/sba/news.de/spot on news