27.06.2020, 06.00 Uhr

Wilsberg: TV-Tipps am Samstag

"Ein Ferienhaus auf Teneriffa": Jürgen (Janek Rieke, 2. v. l.) und Lars (Philipp Hochmair) haben miteinander ein Hühnchen zu rupfen Bild: ARD Degeto/Christof Arnold/spot on news

20:15 Uhr, Das Erste, Ein Ferienhaus auf Teneriffa, Dramödie

Endlich Urlaub! Tinka (Anna König) kann es kaum erwarten, mit ihrem zwölfjährigen Sohn Paul (Arsseni Bultmann) und ihrem Traummann Jürgen (Janek Rieke) zum ersten Mal ohne Alltag zu sein. Tinka will Jürgen heiraten, und sie will, dass sich Jürgen und ihr Sohn endlich besser verstehen. Und als sei dies noch nicht genug an ehrgeizigen Zielen, will sie auch Jürgens beste Freunde, Lars (Philipp Hochmair) und Diana Wimmer (Caro Scrimali), mitsamt Tochter Charlie (Lena Mayr) kennenlernen und sich mit ihnen anfreunden. Allerdings läuft das nicht wie geplant ...

"Peter Hase" und viele weitere Trickfilme können Sie bei Amazon Prime sehen - hier geht's zum kostenlosen 30-Tage-Test

20:15 Uhr, ProSieben, Wer 4 sind, Musikdoku

Willkommen zu der bunten Welt der Fantastischen Vier: Seit 30 Jahren sind die schwäbischen Hip-Hop-Pioniere aus der deutschen Musik- und inzwischen auch Fernsehlandschaft nicht mehr wegzudenken. Thomas Schwendemann porträtiert Michi Beck, Thomas D, And.Ypsilon und Smudo zum Jubiläum und wirft einen Blick hinter die Kulissen einer der erfolgreichsten deutschen Bands.

20:15 Uhr, Sat.1, Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen, Drama

In einer Zeit, in welcher der Wettlauf zwischen den USA und Russland im Weltall die Nachrichten beherrscht, arbeiten bei der NASA drei afro-amerikanische Frauen. Zunächst werden Katherine (Taraji P. Henson), Dorothy (Octavia Spencer) und Mary (Janelle Monáe) von ihren männlichen Kollegen belächelt, bis sie schließlich ihre Fähigkeiten als brillante Mathematikerinnen unter Beweis stellen können.

20:15 Uhr, Sat.1, Peter Hase, Familienkomödie

Peter ist ein aufgeweckter Hase, der gemeinsam mit seinen tierischen Freunden in einem Wald lebt und für jede Menge Unfug sorgt - insbesondere im Garten von Mr. McGregor, der mit allen Mitteln versucht, das Schlitzohr zu verjagen. Als McGregor jedoch unverhofft verstirbt, geht der Kampf zwischen Mensch und Tier in eine nächste Runde, als ein neuer Widersacher auf den Plan tritt.

20:15 Uhr, ZDF, Wilsberg: Straße der Tränen, Krimi

Als die Abiturientin Emelie Boll (Annika Schrumpf) verschwindet, beginnen unter dem Hashtag "woistemelie" wilde Spekulationen über den Vermisstenfall und den mutmaßlichen Täter. In den Fokus der viralen Hetze gerät zunächst Ekki Talkötter (Oliver Korittke): Schließlich wurde er dabei beobachtet, wie er Emelie am Abend zuvor ein Stück mit dem Auto mitgenommen hat. Auch wenn Wilsberg (Leonard Lansink) weiß, dass Ekki unschuldig ist - die Lage ist ernst, und die Uhr tickt. Denn in der Vergangenheit sind am Horsthauser Landweg, auch "Straße der Tränen" genannt, schon zwei Frauen entführt und zwei Tage später ermordet worden.

spot on news