04.05.2020, 07.42 Uhr

"Immer wieder sonntags" 2020 : Herbe Klatsche für Stefan Mross! SO fies zerlegt Twitter die Auftaktshow

Stefan Mross ist wieder mit

Stefan Mross ist wieder mit "Immer wieder sonntags" zurück. Bild: dpa

Von News.de-Redakteurin Sabrina Böhme

Stefan Mross ist zurück auf dem TV-Bildschirm. Mit Sommerlaune will er in der 16. Staffel von "Immer wieder sonntags" gegen die Coronakrise angehen und gute Stimmung verbreiten. Die Volksmusik-Sause wird sogleich im Netz zum Gespött.

"Immer wieder sonntags": Stefan Mross hat wohl durch Corona die Zeit vergessen

Es ist 10.04 Uhr und "hier ist immer wieder sonntags mit Stefan Mross". Gut gelaunt kommt Stefan Mross hineingestürmt und stellt freudestrahlend seine hochkarätigen Gäste vor wie Oli.P, Andy Borg, Feuerherz, Claudia Jung und "mein Schatz" Anna Carina Woitschak. Hach, diese schmalzigen Ankündigen haben wir schon richtig vermisst. Anscheinend hat ihm die Coronakrise schon arg zugesetzt. Er begrüßt die Zuschauer am "3. Januar zu der heutigen Sendung". Wäre ja kein Problem, hätten wir nicht schon den 3. Mai... Auweia. Schon geht es auf Twitter rund. "#immerwiedersonntags Lasset den Cringe beginnen!"

Sie sehen den Tweet nicht? Hier geht's zum Beitrag

Twitter-Nutzer leiden: "Immer wieder sonntags" "überschreitet jedes aushaltbare Maß"

Dann kommt Andy Borg und stimmt auf die nächsten gefühlten 100 Stunden Gute-Laune vom Band ein. Dann gibt es ein ganz tolles Highlight. In jeder Sendung werden zwei Kandidaten gegeneinander antreten, um am Ende der 16. Saison zum Schlagerkönig gewählt zu werden. Jan Strödel wird vorgestellt und er darf sich selbst ansagen. Dann trällert er "Dieser Sommer wird der Hit" und die anderen Gäste klatschen wie Roboter in Slow-Motion.

Für einige Zuschauer grenzt "Immer wieder sonntags" schon an eine Straftat. "Liebe @ARDde... #immerwiedersonntags ist ohnehin schon hart am Rande der Tatbestandserfüllung von 223 StGB - aber das Ganze noch ohne Publikum stattfinden zu lassen überschreitet jedes aushaltbare Maß." Andere Twitter-Anhänger finden, die Sendung sei "unterirdisch" und peinlich". Damit haben sie Recht, oder?

Sie sehen den Tweet nicht? Hier geht's zum Beitrag

Sie sehen den Tweet nicht? Hier geht's zum Beitrag

Sie sehen den Tweet nicht? Hier geht's zum Beitrag

"Gehirnwäsche": Verjüngung von "Immer wieder sonntags" entsetzt Twitter

Halten Sie sich fest. Es gibt in diesem Jahr neue Regeln. Große Gruppen, wie der Blasmusikverein mit seinen 500 Mitgliedern darf auftreten und auch die Altersgrenze wurde aufgehoben. Kommen jetzt junge Hüpfer, die alle fröhlich klatschenden Rentner ablösen werden. Wir sind gespannt! Auf jeden Fall grenzt die Verjüngungskur an Gehirnwäsche. "#ARD #Immerwiedersonntags was ist mit den jungen Stars falsch gelaufen? Wurden die gehirngewaschen? Wer macht solche Musik freiwillig?"

Sie sehen den Tweet nicht? Hier geht's zum Beitrag

Natürlich kümmert sich "Immer wieder sonntags auch um den Nachwuchs. Laura Hessler tritt an und darf ihrer Leidenschaft, dem Schlager frönen. Mit dem Song "Neonlicht" will sie gegen Matthias Lenz ("Glücklich wegen Dir") gewinnen.

"Furchtbar Unangenehm": Zuschauer halten die Sendung mit Humor aus

Wie begegnen die Zuschauer der Gaudi mit Vollplayback? Mit einer gehörigen Portion Ironie."Es ist alles furchtbar unangenehm. Ich liebe es. #immerwiedersonntags", schreibt ein Nutzer auf Twitter.

Sie sehen den Tweet nicht? Hier geht's zum Beitrag

Stefan Mross landet am Weltlachtag eine Bauchlandung

Dann macht es sich Stefan Mross mit seiner Liebsten Anna Carina Woitschak und Claudia Jung auf dem Sofa bequem. An seine Verlobte legt er Hand an und tätschelt ihr Knie, als sie einen Blondinenwitz erzählt. Wie witzig! Denn heute ist "Weltlachtag", sagte er vorab und lacht wie der verrückte Joker. "Es ist bescheuert, wenn man über sich selber lacht", erkennt der "Immer wieder sonntags"-Moderator an. dann erzählt er selbst einen Polizisten-Witz und zeigt sein schauspielerisches Talent. Verhaltenes Lachen. Sein Humor ist wohl in der Corona-Quarantäne abhanden gekommen, oder?

Was sagt Twitter dazu? "Heute ist Weltlachtag? Den Kalender möchte ich auch haben, wo die ganzen Tage drin stehen. Die Witze sind gut! sich vor Lachen kugelnder Smiley #ImmerwiederSonntags"

Sie sehen den Tweet nicht? Hier geht's zum Beitrag

Ein "Twitter-Nutzer" schreibt: "Live aus dem #ARD-TV-Corona-Lab: Y-Promis erzählen im leeren Europapark Uralt-Witze. Da fällt #SocialDistanacing nicht mehr ganz so schwer ???? #ImmerWiederSonntags @DasErste"

Sie sehen den Tweet nicht? Hier geht's zum Beitrag

Jetzt wird Stefan Mross ganz sentimental und lobt Andy Borg dafür, wie er es geschafft hat ganz alleine in einem Biergarten per Videoschalte durch seine Schlagersendung zu führen. Die Überraschungen gehen weiter. Zuschauer dürfen sich eigene Lieder wünschen. dann dankt Andy Borg - natürlich mit 1,5 Metern Abstand - allen Zuschauern zu, die über die Coronakrise sprechen. "Wir werden in Erinenrungen schwelgen", sagt Stefan Mross. Dann lässt er den im Herbst 2019 verstorbenen Karel Gott wieder aufleben und zeigt das alte Musikvideo zum Lied "Sommer am See". Denn Stefan Mross erfüllt gerne Wünsche für seine Fans. Zum Glück gibt es Archive. So kann er die Toten wieder auferstehen lassen.

Sie sehen den Tweet nicht? Hier geht's zum Beitrag

Man denkt es wird nicht schlimmer, dann begrüßt er einen Arzt aus Lahr und wird zum Kind "Hier kommt der Onkel Doktor", begrüßt der Moderator seinen Gast. Noch tiefer kann die Sendung wohl nicht mehr sinken.

Stefan Mross knutscht fremd: "Immer wieder sonntags"-Moderator küsst einen Holzwurm

Dann geht er wieder auf Kuschelkurs und Stefan küsst - nicht seine Liebste, sondern die Bauchrednerpuppe Willi. Der Holzwurm kommt gleich zu Sache und redet über die anstehende Hochzeit von Stefan Mross und seiner Verlobten. Die Bauchrednerpuppe will "Trauzeuge" werden. Stefan Mross ist nicht einverstanden, aber Anna-Carina Woitschak kann sich den Willi bei ihrer Eheschließung vorstellen. "Er ist etwas ganz besonderes. "Wir wollen doch etwas Besonderes". Da kann der Stefan nicht nein sagen. "Dann stehe ich bei unserer Hochzeit mit einem Holzwurm da", sagt Stefan. Da muss er wohl Prioritäten setzen. Wir hätten nicht gedacht, dass es noch schlimmer werden kann.

Twitter-Nutzer ziehen Parallelen zum "ZDF Fernsehgarten"

Nächste Woche tritt Andrea Kiewel mit dem ZDF Fernsehgarten" gegen "Immer wieder sonntags" an. Die Zuschauer ahnen schon was sie dort erwarten wird: "So ohne Publikum auch eher untrashig Angstvolles Gesicht #immerwiedersonntags Und so wird's nächsten Sonntag beim #fernsehgarten dann sicher auch."

Sie sehen den Tweet nicht? Hier geht's zum Beitrag

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/news.de