02.03.2020, 14.30 Uhr

ZDF: "Das Traumschiff": Florian Silbereisen nimmt Kurs auf Marokko

Hanna Liebhold (Barbara Wussow, r.) und Kapitän Max Parger (Florian Silbereisen, l.) machen einen

Hanna Liebhold (Barbara Wussow, r.) und Kapitän Max Parger (Florian Silbereisen, l.) machen einen "Skiausflug". Bild: ZDF/Dirk Bartling/spot on news

Fernsehmoderator, Schlagersänger und Schauspieler Florian Silbereisen (38) sticht an Ostern wieder in See. Seine ersten beiden Auftritte als neuer "Traumschiff"-Kapitän waren zu Weihnachten 2019 und Neujahr 2020 echte Quotenhits. Sogar den "Tatort" hat sein "Traumschiff" geschlagen. Am Ostersonntag nimmt er als Kapitän Max Parger Kurs auf Marokko.

Sie kennen Florian Silbereisen noch nicht als "Traumschiff"-Kapitän? Gleich hier die Folgen nach Hause holen.

Diese Schauspieler unterstützen Silbereisen in Marokko

Im dritten Einsatz von Silbereisen geht es unter anderem um Kunstfälschung. Ex-"Lindenstraße"-Star Anja Antonowicz (38) spielt Kunstexpertin Clara Philipp. Sie soll fünf wertvolle Gemälde nach Marrakesch bringen. Allerdings plant ein Kunstfälscher, eines der wertvollen Bilder gegen eine Fälschung auszutauschen. Schauspieler René Geisler (geb. 1976), bekannt aus "SOKO Leipzig", verkörpert Kunstfälscher Pit Manshold.

Die kaum bekannte Michaela Saba (geb. 1990) schlüpft in die Rolle von Prinzessin Lilani, die Tochter eines afrikanischen Stammesfürsten. Sie reist inkognito auf dem "Traumschiff" und verliebt sich in einen Fitnesstrainer. Ihre Schiffsliebe Lennart Albers mimt der Luxemburger Tommy Schlesser (30). Schauspieler Jaime Ferkic (30), der in Fernsehserien wie "Frau Jordan stellt gleich" oder "Notruf Hafenkante" zu sehen war, verkörpert Bordfotograf Ken Becker, der in der Liebesgeschichte eine heiße Story wittert.

Außerdem treten Jutta Speidel (65, "Um Himmels Willen") und Wolfgang Fierek (69, "Ein Bayer auf Rügen") in "Das Traumschiff: Marokko" auf. Sie spielen Rosi Hager und Rolf Maraun, die einst als Musik-Duo "Rosi und Rolf" Erfolge feierten. Rosi will im Rahmen eines Siebziger-Jahre-Schlagerfestivals das alte Duo wieder aufleben lassen. Dafür stattet sie ihrem ehemaligen Gesangspartner einen Besuch ab, der inzwischen als Barpianist auf Kreuzfahrtschiffen arbeitet. Der lehnt ein Comeback aber kategorisch ab - doch Rosi lässt sich nicht so leicht abschütteln.

Neben Florian Silbereisen kehrt Barbara Wussow (58) als Hoteldirektorin Hanna Liebhold zurück. Sie kann den Neu-Kapitän sogar zu einem "Skiausflug" in die goldenen Sanddünen überreden. Dafür tauscht Silbereisen seine Kapitänskluft für Jeans und schwarze Lederjacke ein. Ebenfalls wieder dabei sind Staff-Kapitän Martin Grimm, gespielt von Daniel Morgenroth (56), und Nick Wilder (67) alias Dr. Sander.

"Das Traumschiff: Marokko" ist am 12. April 2020, Ostersonntag, um 20:15 Uhr im ZDF zu sehen.

spot on news
ZDF-Fernsehgarten am 24. MaiZDF-FernsehgartenAsteroid 2020 KJ4 am 28.05.2020Neue Nachrichten auf der Startseite