26.02.2020, 15.11 Uhr

The Masked Singer: Demaskiert! DIESE Überraschung im Rateteam gibt es in Staffel 2

Rea Garvey und Ruth Moschner bilden das neue Rateteam bei

Rea Garvey und Ruth Moschner bilden das neue Rateteam bei "The Masked Singer". Bild: ProSieben/Willi Weber/spot on news

Das ProSieben-Erfolgsformat "The Masked Singer" startet am Dienstag, den 10. März, um 20:15 in die zweite Staffel. In den neuen Folgen gibt es eine weitere Neuerung. Denn in der Besetzung des Rateteams der Maskenshow gibt es eine große Verännderung.

The Masked Singer 2020: Diese beiden fehlen diesmal im Rateteam

Sowohl Max Giesinger (31, "80 Millionen") als auch Collien Ulmen-Fernandes (38) werden nicht mehr Teil des Rateteams sein. An der Seite von Ruth Moschner (43) nimmt stattdessen Sänger Rea Garvey (46, "Oh My Love") Platz.

Ruth Moschner wird für The Masked Singer zur "Stalkerin"

Rea Garvey ist die Welt von "The Masked Singer" nicht unbekannt. In der ersten Staffel war er bereits als Gastjuror zu sehen und rätselte eine Folge lang um die Identität der Figuren mit. Diesmal ist er Dauergast. Auch seine Jury-Kollegin Ruth Moschner ist im "The Masked Singer"-Fieber: "Ich liebe Ratespielchen und das Zusammensetzten von Puzzleteilen." Sie könne an nichts anderes mehr denken: "Ich folge Verdächtigen auf Instagram, checke Tourdaten und beobachte Kollegen, wie sie sich mir gegenüber verhalten." So entschuldigt sich Ruth Moschner schon mal im Voraus fürs Stalken in einem Instagram-Post. "Blockt mich ruhig! Macht euch erst recht verdächtig!" warnt Sie mögliche "The Masked Singer"-Kandidaten vor.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Der @masked.singer.germany Wahnsinn geht in die 2. Staffel und ich möchte mich jetzt mal mal bei allen Kollegen und Freunden fürs Stalken entschuldigen. Blockt mich ruhig! Macht euch erst recht verdächtig! ???? Ist aber auch rein beruflich, denn neben @reagarvey darf ich bei @prosieben auch diesmal wieder miträtseln. Ich freu mich soooooooo und kann es kaum abwarten! Liebes #Teamruth ich zähl auf euch! Wer glaubt ihr, verbirgt sich diesmal hinter den Masken? ???????????????????? #TMS #themaskedsinger #ratespass #geheimnisse #tvshow @endemolshinegermany Werbung wegen freiwilliger Verlinkung

Ein Beitrag geteilt von Ruth Moschner (@ruthmoschner) am

Jede Woche wird zusätzlich ein Promi-Rate-Gast die zweiköpfige Jury unterstützen. Wer das sein wird, ist noch nicht bekannt. Die Moderation übernimmt erneut Matthias Opdenhövel (49).

Ersten Kostüme für Pro7-Maskenshow schon enthüllt

In der zweiten Staffel stellen zehn Kandidaten, in zehn neuen Kostümen ihr Gesangstalent unter Beweis. ProSieben gab vor kurzem die ersten beiden Verkleidungen bekannt. Ein schillerndes Chamäleon im Pailletten-Anzug sowie ein flauschiges Faultier im Pyjama werden ihre Gesangskünste präsentieren. Welche Promis sich darunter verbergen, bleibt bis zur jeweiligen Demaskierung in der Show geheim.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Das Chamäleon ist ein echter Verwandlungskünstler! ???? Wir präsentieren euch voller Vorfreude den ersten #MaskedSinger der zweiten Staffel! ????Welcher Star steckt wohl unter dieser Maske? #MaskedSingerChamäleon

Ein Beitrag geteilt von The Masked Singer Germany (@masked.singer.germany) am

Wird der Post zum "The Masked Singer"-Kostüm Chamäleon nicht angezeigt, dann bitte hier klicken.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Wir präsentieren euch: Das Faultier! ????Zu welchem Star könnte dieses Kostüm wohl passen? ????Am 10. März startet die zweite Staffel #MaskedSinger! ???? #MaskedSingerFaultier

Ein Beitrag geteilt von The Masked Singer Germany (@masked.singer.germany) am

Sie können den Faultier-Kostüm-Post nicht sehen, dann bitte hier entlang.

Den Song "Schwerelos" des ersten "The Masked Singer"-Gewinners Max Mutzke können Sie hier streamen.

Folgen Sie news.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kum/news.de/spot on news
ZDF-FernsehgartenZDF-Fernsehgarten am 24. MaiCoronavirus-News aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite