01.01.2020, 13.48 Uhr

"Germany's Next Topmodel" 2020: Überraschung! 15. Staffel von GNTM schon ab Januar bei ProSieben

Milla Jovovich (v.l.) mit Heidi Klum und Julien Macdonald

Milla Jovovich (v.l.) mit Heidi Klum und Julien Macdonald Bild: obs/ProSieben/Richard Hübner/spot on news

Nur noch wenige Wochen müssen sich Laufstegfans gedulden, dann sucht Heidi Klum (46) wieder nach "Germany's Next Topmodel". Und die neuen Episoden von und mit Model-Mama Heidi Klum werden bereits früher als erwartet im Fernsehen zu sehen sein.

"Germany's Next Topmodel" 2020 schon ab Ende Januar bei ProSieben

Die erste Folge der mittlerweile 15. Staffel des Erfolgsformats wird am 30. Januar 2020 ausgestrahlt, wie der Sender ProSieben zu Neujahr bekannt gab. Immer donnerstags um 20.15 Uhr werden die neuen Folgen dann im Free-TV zu sehen sein.

Heidi Klum sucht bei GNTM ihr 15. Topmodel

"Aber wer hat das gewisse Etwas? Wer hat das Zeug zu einem Topmodel?", wird Klum in der Pressemitteilung zitiert. "Und genau um diese besondere Eine zu finden, habe ich mir natürlich jede Woche wieder professionelle Unterstützung geholt. [...] Meine Gast-Coaches werden mit meinen Kandidatinnen arbeiten und sie bei ihren Walks und Shootings unterstützen und verbessern."

Heidi Klum holt Milla Jovovich und Rankin als Gastjuroren zu GNTM

Als Gast-Juroren werden in der neuen Staffel unter anderem Topmodel und Schauspielerin Milla Jovovich (44), Star-Fotograf Rankin (54), der britische Modedesigner Julien MacDonald (48), die Models Stella Maxwell (29) und Joan Smalls (31) sowie die US-Modedesigner "The Blonds" dabei sein.

Schon gelesen? DARUM ist das GNTM-Model trotz scharfer Dessous verstimmt

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

Mehr über Heidi Klum erfahren Sie in diesem Buch

loc/news.de/spot on news
Fotostrecke

Was machen die GNTM-Gewinnerinnen heute?

ZDF-FernsehgartenSchlagerXirkus 2020Kate Middleton, Prinz Harry und Co.Neue Nachrichten auf der Startseite