31.10.2019, 15.20 Uhr

"Joko & Klaas 15 Minuten": Zeichen gegen Populismus! HIER den Entkräfter bestellen

Joko Winterscheidt (l.) und Klaas Heufer-Umlauf präsentierten am Mittwoch eine

Joko Winterscheidt (l.) und Klaas Heufer-Umlauf präsentierten am Mittwoch eine "Weltneuheit" Bild: Imago/Future Image/spot on news

Die Moderatoren Joko Winterscheidt (40) und Klaas Heufer-Umlauf (36) haben ihre am Dienstag (29.10.2019) in "Joko & Klaas gegen ProSieben" gewonnene Sendezeit erneut genutzt, um ein Zeichen gegen Populismus und Rassismus zu setzen. In einer Art Teleshopping-Sendung stellten Joko und Klaas dann am Mittwoch eine Weltneuheit vor - den "Entkräfter Pro Max".

"Joko und Klaas 15 Minuten Live" am 30.10.2019:"Entkräfter Pro Max" gegen Populismus

Heufer-Umlauf sagte: "In Thüringen ist die AfD gerade zweitstärkste Kraft geworden - genauso wie in Brandenburg und in Sachsen. Und ob wir wollen oder nicht: Wir werden uns daran gewöhnen müssen, dass rechtspopulistische Parolen, Stimmungsmache und Verschwörungstheorien langsam aber sicher zu unserem Alltag gehören. Falsche Fakten werden so oft wiederholt, bis irgendwann gar nicht mehr zur Debatte steht, ob sie überhaupt stimmen."

Winterscheidt ergänzte: "Mit Populisten zu diskutieren ist unmöglich. Diese Personen sind nämlich gar nicht am Austausch von Argumenten interessiert." Eine Werbestimme aus dem Off sagte dann: "Wünschen auch Sie sich einen Helfer, der immer dann zur Verfügung steht, wenn halbgare Lügen unwidersprochen bleiben?"

Dann präsentierten die Entertainer ein kleines schwarzes Gerät, das aussieht wie eine Fernbedienung mit Lautsprecher: "Der Entkräfter Pro Max. Der Automat von heute. Gegen die Parolen von gestern." Er enthalte recherchierte Fakten und Argumente gegen die acht weitverbreitetsten rechtspopulistischen Behauptungen, wie "Ausländer sind krimineller als Deutsche" oder "Seenotrettung fördert Schlepperei" - gesprochen von der deutschen Stimme des Schauspielers Dwayne The Rock Johnson (47, "Jumanji: Willkommen im Dschungel").

Sie können das YouTube-Video nicht sehen? Dann hier entlang.

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlaufgegen "Parolen von gestern"

"Der Automat von heute, gegen die Parolen von Gestern", sei derzeit noch ein Prototyp. Sollten 1.000 Bestellungen auf "www.entkraefter.de" zusammenkommen, wolle man das Gerät zum Selbstkostenpreis von zehn Euro jedoch tatsächlich herstellen lassen und binnen weniger Wochen versenden. Noch während der 15-minütigen Sendezeit wurde der "Entkräfter Pro Max" laut den Moderatoren mehr als 2.000 Mal bestellt.

"Diese Box und diese Sendung heute, sollen nur ein kleines Zeichen sein", erklärte Winterscheidt. Und Heufer-Umlauf fügte an: "Wenn ihr wirklich sachlich diskutieren wollt, dann wird man euch zuhören." Man dürfe Populisten allerdings nicht "mit ihrem Schrott" durchkommen lassen.

Hier lesen Sie "Joko G. Winterscheidt: Das G steht für Gurki".

Pro7-Moderatoren-Duo setzt erneut Zeichen gegen rechts

Winterscheidt und Heufer-Umlauf haben mit ihrer Sendung "Joko & Klaas Live" bereits mehrmals Aufsehen erregt. Hintergrund ist die Show "Joko & Klaas gegen ProSieben", bei der die beiden gegen ihren Arbeitgeber antreten und sich 15 Live-Minuten zur besten Sendezeit erspielen können - laut ProSieben eine Viertelstunde Fernsehen, bei der vorher niemand weiß, was passiert.

Bereits zum Show-Auftakt im Mai hatten Winterscheidt und Heufer-Umlauf ihre gewonnene Sendezeit nicht - wie womöglich von vielen Zuschauern erwartet - für Klamauk genutzt. Stattdessen gaben sie drei Menschen Raum, um über die Themen Flüchtlingshilfe, Obdachlosigkeit und Kampf gegen Rechtsextremismus zu sprechen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/news.de/spot on news/dpa
Fernseh-Programm heute zu Ostern 2020GZSZ-News aktuellCoronavirus News aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite