27.12.2017, 16.28 Uhr

"Kommissar Maigret" als Wiederholung: "Die Tänzerin und die Gräfin" mit Rowan Atkinson

Kommissar Maigret (Rowan Atkinson) hat eine heiße Spur.

Kommissar Maigret (Rowan Atkinson) hat eine heiße Spur. Bild: © Peket Productions 2 Ltd

Krimi-Fans kommen an Weihnachten in der ARD auf ihre Kosten. Bereits am ersten Weihnachtsfeiertag zeigte das Erste einen "Kommissar Maigret"-Krimi. Und auch am zweiten Weihnachtsfeiertag darf der Pfeife rauchende Kommissar, gemimt von Rowan Atkinson, noch einmal ermitteln.

"Kommissar Maigret: Die Tänzerin und die Gräfin" verpasst? Wiederholung im TV

Wer am 26.12.2017 nicht live einschalten kann, weil er eventuell familiären Verpflichtungen nachgeht, unterwegs ist oder um diese Zeit einfach keine Lust hat, der kann sich die TV-Wiederholung von "Kommissar Maigret: Die Tänzerin und die Gräfin" ansehen. Dafür müssten Sie allerdings mitten in der Nacht den TV einschalten. Die ARD zeigt den Krimi mit Rowan Atkinson am 27.12.2017 um 03.15 Uhr noch einmal. Eine Online-Wiederholung in der ARD-Mediathek wird es nicht geben.

TV-Vorschau "Kommissar Maigret: Die Tänzerin und die Gräfin" am 26.12.2017

In "Kommissar Maigret: Die Tänzerin und die Gräfin" beweist sich Rowan Atkinson, bekannt als Mr. Bean, einmal mehr als Charakterdarsteller. Als Jules Maigret ermittelt er in einem ominösen Fall. Eine Tänzerin will ein Gespräch über den geplanten Mord an einer Gräfin mit angehört haben. Sie wird nicht ernst genommen und flüchtet aus dem Polizeipräsidium. Am nächsten Tag ist nicht nur sie, sondern auch die Gräfin tot. Was ist passiert?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de
ZDF-Fernsehgarten am 24. MaiZDF-FernsehgartenÖkotest im Juni 2020Neue Nachrichten auf der Startseite