26.06.2017, 16.45 Uhr

"Goodbye Deutschland" in der Wiederholung: Vorschau am 26.06.2016: Das passiert in der aktuellen Folge von "Goodbye Deutschland"

Das Ereignis des Jahres: Chaos-Auswanderer Jens Büchner und Daniela Karabas feiern ihre Hochzeit.

Das Ereignis des Jahres: Chaos-Auswanderer Jens Büchner und Daniela Karabas feiern ihre Hochzeit. Bild: Stefanie Schumacher / 99promediaGmhH

Marcel und Silke Remus:

Parallel startet auch Silke Remus einen Neuanfang. Nach der Trennung von ihrem Mann Marcel Remus musste die Hausfrau noch einmal ganz von vorn beginnen. Als Immobilienmaklerin will sie nun so richtig durchstarten. Doch dazu muss sie erst einmal ein paar Häuser verkaufen. Wird es Silke tatsächlich gelingen, zwei millionenschwere Villen loszuwerden?

Julia Rath:

Währenddessen hat Maklerin Julia Rath ganz andere Sorgen: In ihrer neuen Wohnung schimmelt es. Muss die alleinerziehende Mutter mit ihren drei Kindern schon wieder umziehen? Eigentlich wollte Julia gerade mit einer neuen Geschäftsidee voll durchstarten. Nachdem sie selbst innerhalb von kürzester Zeit 20 Kilo abgenommen hatte, wollte Julia ab sofort Abnehmkurse anbieten. Doch sind ihre Kundinnen tatsächlich bereit, dafür extra nach Mallorca zu fliegen?

Familie Kuschmiersch in Denia:

Schon sein 20 Monaten lebt Familia Kuschmiersch nun schon in Denia, auf dem spanischen Festland. Da ihr 14-jähriger Sohn Mathis an einer unheilbaren Lungenkrankheit leidet, zog es die Familie nach Spanien. Nun soll es auch beruflich endlich vorwärtsgehen. Neben Mama Sabine, die gerade erst ein neues Beauty Center eröffnet hat, hat auch Papa Jörg eine neue Geschäftsidee im Sinn...

Lesen Sie auch: DARUM hat Mallorca-Jens keine Freunde.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/sam/news.de
Seiten: 12
Fotostrecke

Diese Fotos von Mallorca-Jens bleiben unvergessen

Beatrice EgliZDF-FernsehgartenBar RefaeliNeue Nachrichten auf der Startseite