07.06.2017, 12.56 Uhr

Die Kochprofis, X-Diaries und Co.: DIESE beliebten Shows wirft RTL2 aus dem Programm

RTL2 im Quotentief. Der Sender setzt nun einige Shows ab.

RTL2 im Quotentief. Der Sender setzt nun einige Shows ab. Bild: RTL2

Der Nachmittag bei RTL2 war mit seichter Unterhaltung und vor allem mit Reality-Formaten gespickt. Nach der Pleite der Einschaltquoten hat nun der Sender reagiert und sich dafür entschieden, einige RTL2-Sendungen abzusetzen.

Zu schlechte Quoten - RTL2-Sendungen abgesetzt

Wie "dwdl.de" berichtet, fliegen die Dating-Show "Next, Please" und die Urlaubsshow "X-Diaries" gnadenlos raus. Eigentlich war der Plan des Jugendsenders, in den kommenden Monaten die seichte Unterhaltung am Nachmittag dominieren zu lassen. Gerade "X-Diaries" sollte mit den Urlaubsgeschichten der Jugendlichen in der Zielgruppe wirken. Doch weit gefehlt.

"X-Diaries" zeigt nur Wiederholungen

Die Einschaltquoten waren unterirdisch, vor allem bei "X-Diaries" schauten weniger als 2 Prozent zu. Allerdings wurden von den Sendungen "Next, Please" und "X-Diaries" nur Wiederholungen aus der Konserve gezeigt. Stattdessen soll nun die Reality-Sendung "Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt." RTL2 aus dem Quotenkeller helfen.

"Die Kochprofis" floppen - Neue TV-Termine noch unklar

Auch das Abendprogramm am Donnerstag verliert eine Show. "Die Kochprofis" hatten nur 3 Prozent Marktanteil und müssen "Frauentausch" weichen. Die Sendung zeigt RTL2 nun als Doppelfolge. Denn hier hat RTL2 bereits neue Folgen produziert. Die neuen TV-Termine für die abgesetzten Sendungen stehen somit in den Sternen.

Lesen Sie auch: Quoten-Desaster! DSDS wurde schon einmal abgesetzt.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

koj/sam/news.de
Fotostrecke

Peep!, Big Brother und andere Schandtaten

Bauer sucht Frau - Das große Wiedersehen 2019Queen of Drags 2019 zensiertSophia ThomallaNeue Nachrichten auf der Startseite