24.05.2017, 16.45 Uhr

"Still Alice" als Wiederholung: Für diesen Film erhielt Julianne Moore den Oscar

Immer häufiger vergisst Alice (Julianne Moore) selbst einfache Dinge.

Immer häufiger vergisst Alice (Julianne Moore) selbst einfache Dinge. Bild: ZDF/ JoJo Whilden

Obwohl die Schauspielerin Julianne Moore ("The Hours", "The Kids Are All Right") einmal sagte, sie habe keine Lust mehr, auf der Leinwand zu leiden, bescherte ihr genau diese Schwermut einen Oscar: In "Still Alice - Mein Leben ohne Gestern" spielt Moore eine an Alzheimer erkrankte Frau, die im Alter von nur 50 Jahren langsam aber sicher vom Leben, das sie bisher kannte, Abschied nehmen muss.

"Still Alice" am 24. Mai im Zweiten verpasst? Wiederholung online (ZDF-Mediathek) und im TV

Sie haben das Drama "Still Alice - Mein Leben ohne Gestern" am Mittwochabend, den 24. Mai, im ZDF verpasst? Der Sender wiederholt den Film noch einmal in der Nacht zu Donnerstag, den 25. Mai, ab 02.00 Uhr. Falls Ihnen das zu spät sein sollte: In der Julianne Moore gibt ihre Rollen an der Garderobe ab.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

lid/sam/news.de/spot on news
Let's Dance 2020 heuteWer wird Millionär? am 24.3.2020Sternenhimmel April 2020 aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite