11.07.2016, 16.45 Uhr

"Sein letztes Rennen" als Wiederholung sehen: Marathon-Star Paul Averhoff will es noch einmal wissen

Paul Averhoff (Dieter Hallervorden) will es noch einmal wissen und trainiert für den Marathon.

Paul Averhoff (Dieter Hallervorden) will es noch einmal wissen und trainiert für den Marathon. Bild: ARD Degeto/BR/Neue Schönhauser Filmproduktion

Das "SommerKino im Ersten" präsentierte ganz großes Kino mit Dieter Hallervorden in der Hauptrolle im Film "Sein letztes Rennen". Rentner und einstiger Marathonläufer Paul Averhoff will es noch einmal wissen und allen davonlaufen...

Film am 11.07.2016 verpasst? Wiederholung von "Sein letztes Rennen" im TV und online

Sie haben am Montagabend, 11.07.2016, nicht rechtzeitig einschalten können oder hatten schon etwas anderes vor? Das Erste zeigt den Spielfilm mit Comedian Dieter Hallervorden in der Hauptrolle noch einmal am 12. Juli um 00.50 Uhr. Auch ein Blick in die ARD-Mediathek lohnt sich: Viele Filme sind dort nach TV-Ausstrahlung als Video on Demand verfügbar.

Darum geht es in "Sein letztes Rennen" mit Dieter Hallervorden

Paul Averhoff ist eine Marathon-Legende: 1958 holte er olympisches Gold in Sydney. Doch das ist Jahrzehnte her und der Sportler inzwischen ein über 70-jähriger Rentner. Als er und seine Frau Margot in ein Altersheim umziehen, fühlt sich der rüstige Rentner mit Singstunden und Bastelstunden komplett unterfordert. Das kann unmöglich alles gewesen sein. Also zieht er seine Laufschuhe an, dreht seine Runden im Park und steckt sich das Ziel, wieder einen Marathon zu laufen. Als seine Frau Margot stirbt, fällt er jedoch in tiefe Trauer. Kann er sein Versprechen halten und das Rennen auch ohne sie laufen?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/sam/news.de
Let's Dance 2020 heuteWer wird Millionär? am 24.3.2020Coronavirus News aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite