12.06.2016, 13.30 Uhr

"The Biggest Loser" 2016: Finale! Gewinner Ali verlor 86 Kilo

Beim großen Finale von

Beim großen Finale von "The Biggest Loser" sind nur noch vier Kandidaten übrig. Bild: SAT.1/Martin Rottenkolber

In Ali fand Sat.1 einen würdigen "The Biggest Loser 2016". Mindestens genauso begeistert wie das Fernsehpublikum scheint auch Christine Theiss (36) zu sein. Auf Facebook verkündete die "TBL"-Moderatorin schon vor der gestrigen Show: "Ich bin begeistert von meinen Kandidaten!!!! Auch wenn es nicht alle ins Finale schaffen konnten, haben sie gekämpft und ihr Leben verändert." Allen voran der diesjährige "Biggest Loser". Der Koch aus Nürnberg ist nun 86,4 Kilogramm leichter und fühlt sich eigenen Angaben nach "wieder wie ein Mann".

"The Biggest Loser" verpasst? Wiederholung im TV und der Pro7 Mediathek

Falls Sie "The Biggest Loser" verpasst haben oder die Sendung erneut sehen möchten, steht Ihnen das Finale in der Pro7 Mediathek 7TV kostenlos online als Wiederholung zur Verfügung. Im TV wird die Sendung leider nicht erneut ausgestrahlt.

TV-Vorschau "The Biggest Loser": Das erwartet Sie am 12. Juni 2016

Elf Folgen lang kämpften die Teilnehmer von "The Biggest Loser" darum, wer die meisten Pfunde los wird. Von 20 Kandidaten blieben am Ende nur vier übrig, die im Finale um den Sieg in der achten Staffel kämpfen. Neben der 44-jährigen Sina kämpfen Unmut (28), Jan (31) und Ali (38) um den Titel des Abnehm-Champions.

Lesen Sie auch: "The Biggest Loser"-Finale 2016 – Abgespeckt! Die Kandidaten im Vorher-Nachher-Vergleich

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/news.de/spot on news
Fotostrecke

Fast 2.930 Kilo Lebendgewicht – Diese Kandidaten möchten abspecken

Beatrice EgliZDF-FernsehgartenAsteroid 163348 am 06.06.2020 in ErdnäheNeue Nachrichten auf der Startseite