11.12.2015, 11.50 Uhr

Raabschied von Stefan Raab: "Raabigramm" und nackte Hintern - Die skurrilsten "TV total"-Szenen

Diese TV-Momente mit Stefan Raab bleiben unvergesslich.

Diese TV-Momente mit Stefan Raab bleiben unvergesslich. Bild: dpa/Youtube: Myspass.de

Von news.de-Redakteurin Ines Fedder

Niemand sonst hat aus dem größten Blödsinn die verrücktesten Lacher gemacht und Fernsehdeutschland über so viele Jahre geprägt wie TV-Moderator und -Legende Stefan Raab. Und da am Ende des Jahres Schluss ist, blicken wir noch einmal auf seine kuriosesten Aktionen und Herausforderungen in seiner langjährigen "TV total"-Ära zurück. Denn gerade zu Beginn der Show hat sich Raab die unmöglichsten Dinge einfallen lassen.

"TV total Wahnsinn deluxe": Stefan Raab buhlt wochenlang um Lochfraß-Legende Dieter Bürgy

Eine Werbung hat es Stefan Raab im Jahre 1999 besonders angetan: die Waschmaschinen-Werbung von "Calgon". Denn bei Kalk und Schmutz konnte Ende er 90er nur Experte Dieter Bürgy helfen. Ein gefundenes Fressen für Raab, der Sendung um Sendung um die Gunst des Experten buhlte. Doch trotz zahlreicher Aufrufe wollte dieser einfach nicht zu "TV total" kommen. Der Moderator ließ seiner Kreativität freien Lauf. Startete eine eigens entwickelte "Bürgy-Initiative", sang um die Wette und komponierte einen Song für Bürgy samt Gospelsänger und allem Schnickschnack. In Sendung 10 war es dann soweit. Der Mann aus der Werbung wurde unter tosendem Applaus empfangen. Ein grandioser TV-Moment!

Seiten: 123
Fotostrecke

Die 10 peinlichsten Bilder seiner Karriere

Beatrice EgliZDF-FernsehgartenAsteroid 163348 am 06.06.2020 in ErdnäheNeue Nachrichten auf der Startseite