Liveticker

14.05.2015, 18.01 Uhr

"Germany's Next Topmodel" 2015: Alle Entwicklungen des GNTM-Finales bis zum Abbruch lesen Sie hier

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

19:40 Uhr

In gut einer halben Stunde geht's los. Zur Einstimmung auf das große GNTM-Finale 2015 gibt's hier noch mal alle Gewinnerinnen im Überblick. Auch sie werden heute live dabei sein. Außerdem haben sich musikalische Acts angekündigt. Olly Murs, Lena, KYGO und Jason Derulo werden Heidi Klums Mädchen mit der nötigen musikalischen Untermalung auf dem Laufsteg versorgen.

Fotostrecke

Was machen die Gewinnerinnen heute?

20:17 UhrVanessa, Anu, Ajsa und Katharina entern den GNTM-Catwalk

Und da sind sie auch schon: Die vier Finalistinnen entern die Arena in Mannheim. Damit auch keiner ihre Namen vergisst, haben sie diese sicherheitshalber als Ketten um den Hals baumeln - ein etwas eigenwilliges Accessoire. Vanessa, Anuthida, Ajsa und Katharina dürfen sich zum Start des Finales auch gleich als Moderatorinnen üben und den ersten Live-Act ankündigen: Jason Derulo.

20:23 Uhr

Die restlichen Top-20-Kandidatinnen der zehnten Staffel von "Germany's Next Topmodel" gesellen sich zu den vier Finalistinnen - mit eigenwilligen Outfits und einer noch eigenwilligeren Choreografie. Fehlt nur noch eine: Heidi Klum. Die schwebt von der Decke begleitet von jeder Menge Feuerwerk in die Halle und busselt erstmal Jason Derulo, um dann selbst die Hüften zu schwingen.

20:27 Uhr

Heidi hat sich zur Feier des Tages in einen grünen Glitzeranzug geschmissen, der überraschend wenig Haut zeigt. Bleibt abzuwarten, ob sich das im Laufe des Abends noch ändern wird. Zu Beginn der Show darf erstmal jede Kandidatin vorbeten, warum denn ausgerechnet sie "Germany's Next Topmodel" werden sollte. Das wird wohl nicht die letzte Eigenwerbung im Finale sein. Den meisten Applaus erntet jedenfalls Vanessa. Ob die Favoritin am Ende tatsächlich triumphieren wird?

20:31 Uhr

Die GNTM-Jury ist komplett: Thomas Hayo und Wolfgang Joop verteilen sogleich Lob an die Finalistinnen. "Tolle Showeröffnung, toller Abend, tolle Acts" - Hayo ist offenbar in toller Stimmung.

20:34 UhrGNTM-Kandidatin Kiki ist als Backstage-Reporterin unterwegs

Eine der diesjährigen GNTM-Kandidatinnen darf sich diesmal als Backstage-Reporterin versuchen: Zuschauerliebling Kiki schaut sich hinter den Kulissen und im Publikum um. Und weil GNTM längst im Zeitalter 2.0 angekommen ist und in jedem zweiten Satz Facebook oder Instagram fällt, sollen die TV-Zuschauer fleißig Selfies posten. Die Jury geht mit gutem Beispiel voran - samit Selfie-Stick. Wer kann, der kann...

Video

Countdown bei Germany’s Next Topmodel! Die Top-Vier im Instagram Check!

20:43 Uhr

Der erste Entscheidungswalk steht auf dem Programm. Weil ein schnöder Walk für ein GNTM-Finale natürlich nicht in die Tüte kommt, muss jede der vier Kandidatinnen in eine andere Rolle schlüpfen. Vanessa mimt das Disco-Mädchen, Katharina versucht sich als Braut. Anuthida ist ein Hippie, Ajsa ein Cowgirl. Wer sich das ausgedacht hat und ob die Mädchen ein Mitspracherecht hatten, ist nicht überliefert.

20:46 Uhr

"Ihr seid wirklich ganz tolle Puppen", lobt Heidi Klum ihre Mädchen. Ein Kompliment, das ihre Kritiker mal wieder auf die Palme bringen dürfte. Zuletzt stand ihre Show wegen des angeblichen Einflusses auf Esstörungen bei jungen Mädchen in der Dauerkritik. Die Kandidatinnen betonten daraufhin, dass sie alle fit und gesund seien.

20:53 Uhr

Falls Sie wissen wollen, wie es um die Maße der GNTM-Kandidatinnen bestellt ist, werden Sie hier fündig.

21:02 Uhr

Die Jury hat eine erste Entscheidung getroffen. Vorher bekommen aber alle noch einmal Honig ums Maul geschmiert - außer Heidi Klum, die mal wieder eine Spitze von Wolle Joop aushalten muss. Denn Vanessa sei für ihn am Anfang noch "wie eine Ente vom Dorf" gewesen. Und aus diesem Dorf - Bergisch-Gladbach - kommt bekanntermaßen auch Heidi. Die lächelt gequält über Wolles Verbalausfall hinweg und konzentriert sich lieber auf die Kandidatinnen.

21:04 UhrErste Entscheidung gefallen: Katharina ist raus

Vanessa und Ajsa werden als erste in die nächste Runde geschickt. Das heißt: Für Anu oder Katharina ist die Reise hier schon zu Ende. Und obwohl sie "so gut gelaufen" ist, muss Katharina gehen. Damit steht eines fest: "Germany's Next Topmodel" 2015 ist definitiv nicht blond. Bei Katha fließen Tränen. Da kann auch Klums Standard-Spruch "Sei uns nicht böse" nicht viel ausrichten.

21:14 Uhr

Auf der Twitter-Seite von "Germany's Next Topmodel" flattert indes ein ums andere Zuschauer-Selfie ein. Wer denkt, dass da nur weibliche Hühnerhaufen sitzen, der irrt. Selbst die Herren der Schöpfung fiebern vor dem Bildschirm mit ihrer Favoritin - auch eine Art, den Männertag zu verbringen...

21:25 Uhr

Erstmals in der Geschichte von GNTM hatte in Staffel 10 ein einziger Fotograf das Zepter in der Hand: Christian Schuller. Er testete die Mädchen in einem Best-of aus allen bisherigen Shootings auf Herz und Nieren - egal, ob in schwindeliger Höhe oder unter Wasser. Gemecker und Gezicke inklusive. Man erinnere sich nur an Erika und Darya. Nach all der Rückblickerei wäre ein wenig Bühnenaction aber auch mal wieder ganz schön.

21:32 Uhr

Werbung - Einspieler - Werbung. Bisher beschränkt das Live-Geschehen im "Germany's Next Topmodel"-Finale auf ein Minimum. Das treibt selbst hartgesottene GNTM-Fans in den Wahnsinn, die ihren Frust auf Twitter ablassen. "Macht doch bitte einfach 17 Werbeblöcke direkt hintereinander", schreibt dort einer. "#Dauerwerbesendung passt wohl eher... Alle 10 Minuten 10 Minuten Werbung! Ernsthaft?!?", beschwert sich ein anderer.

21:34 Uhr

Bombendrohung bei GNTM? Im Social Web bahnt sich diese Gerücht gerade den Weg. Stefanie Giesinger habe gepostet, dass das Gebäude gerade wegen einer Drohung evakuiert werde. Das würde natürlich auch die viele Werbung erklären.

21:38 UhrGNTM-Finale: Live-Übertragung abgebrochen!

Die Live-Übertragung des GNTM-Finales aus Mannheim wurde abgebrochen! Laut offiziellen Angabe des Senders wegen technischer Probleme. Pro7 zeigt stattdessen den Hollywood-Film "Blind Side" mit Sandra Bullock.

21:58 Uhr

Unterdessen hat die dpa bestätigt, dass die SAP Arena in Mannheim evakuiert werden musste. Eine genaue Ursache ist jedoch noch nicht bekannt.

22:15 Uhr

Wie "Bild"-Reporter Daniel Cremer aus Mannheim berichtet, mussten alle die Arena verlassen: "Publikum, Jury, Models – alle wurden evakuiert." Einem Augenzeugen zufolge wurde ein Mann im Publikum auffällig, woraufhin Bombenspürhunde zum Einsatz gekommen seien. Cremer glaubt nicht, dass es heute noch weitergehe. Heidi Klum sei indes an einen geheimen Ort gebracht worden.

22:19 UhrTopmodel-Finale endgültig abgebrochen

Das Finale von "Germany's Next Topmodel" wird nachgeholt werden müssen. Pro7 teilt über einen Fließtext im TV mit: "Wegen technischer Probleme kann das Topmodel-Finale heute nicht weiter gesendet werden." Auf Twitter meldete sich der Sender wie folgt zu Wort: "Ihr habt es gemerkt, das Finale musste abgebrochen werden. Wir entschuldigen uns und informieren euch, sobald wir etwas konkretes sagen können."

22:48 Uhr

An diesem Donnerstagabend wird es keine Titelentscheidung bei "Germany's Next Topmodel" geben. Kurz bevor es in der Finalshow eigentlich hätte ernst werden sollen, gibt Pro7 via Twitter bekannt: "Liebe #GNTM-Fans. Es gab während des #GNTMFinales eine Bombendrohung. Die #SAP-Arena ist sicher evakuiert worden." Wann es eine Fortsetzung geben wird, ist noch unklar.

zij/news.de
Seiten: 12
Fotostrecke

Internationale Model-Mamas von Heidi bis Tyra

Fotovoto: Die schönsten Frauen der Welt

Welches Topmodel ist das heißeste?