Liveticker

06.03.2015, 17.31 Uhr

5 gegen Jauch Promi-Special bei RTL: Sophia Thomalla erklärt: Paare mit Kinder nerven!

Sophia ist bei ihrer Entscheidung vehement: Paare mit Kindern nerven! Papa Pocher ist natürlich empört. Die Promis kommen einfach nicht auf einen Nenner. Elton will unbedingt Antwort A geben. Und weil der Herr Jauch bald ins Bett muss, fällt die Entscheidung tatsächlich auf Antwort A.

Günther Jauch fragt das Publikum. Und bekommt auch dort keine eindeutige Antwort. Jauch wählt Antwort B, also die kinderlosen Paare. Der Film erklärt, was eigentlich alle schon wussten. Wohngemeinschaften, Paare mit Kindern und auch kinderlose Paare sind nicht sehr beliebt. Gern gesehen sind hingegen die Rentner - also genau, wie Elton es vermutete.

22:43 Uhr

125.000 Euro gegen 30.000 Euro für Jauch. Es scheint, als wäre das Ding für die Promis schon im Sack. Es geht zur "Alles-oder-nichts-Frage".

Tim Mälzer hackt noch einmal fies auf Günther Jauch rum. "Heute kann man sehen, dass Jauch viele Fragen bei WWM einfach nur abliest. Okay, wenn er meint ... Und wie man den Mälzer so kennt, nimmt er kein Blatt vor dem Mund und spricht Klartext mit dem Master of Quiz. Und Jauch gesteht: "Bei dem, was ich hier heute abliefere, wer soll mir da noch glauben, dass ich meinen Kandidaten helfen kann?"

22:48 Uhr

Die letzte Frage bei "5 gegen Jauch"

Aufgepasst! Es folgt die letzte Frage an diesem Abend. Welchen Buchstaben entfernten Clinton-Mitarbeiter beim Auszug aus dem Weißen Haus 2001 von etlichen Computer-Tastaturen?

A) H B) L C) M oder D) W

Elton entscheidet sich für Antwort D, weil er es lustig findet. Günther Jauch nimmt ebenfalls Antwort D. Egal, wie die Antwort ausfällt, die Kandidaten haben auf jeden Fall 100.000 Euro erspielt. Gegebenenfalls 140.000 Euro.

Und die Auflösung ... Es ist tatsächlich das "W", welches die Mitarbeiter entfernt haben. Somit sind es stolze 140.000 Euro, welche die Kandidaten erspielt haben.

ife/zij/bua/news.de
Seiten: 456
Fotostrecke

Der bübchenhafte Schelm