14.05.2014, 17.57 Uhr

«I Like The 90's» 2014: Bunte Plastik-Schnuller und Boygroups feiern ihr Comeback

Von news.de-Volontärin Anika Bube

Jan Köppen präsentiert auf RTL die fünfteilige Sendung «I Like The 90's». In der ersten Folge machen die Jahre 1990 und 1991 den Anfang.

Jan Köppen präsentiert auf RTL die fünfteilige Sendung «I Like The 90's». In der ersten Folge machen die Jahre 1990 und 1991 den Anfang. Bild: RTL / Stefan Gregorowius

«I Like The 90's» als TV-Wiederholung bei RTL und 7 Tage in der RTL-Mediathek RTL Now

Gameboy, Boygroups und Love Parade: In der neuen fünfteiligen Sendung «I Like The 90's» huldigt RTL den 90ern. Wenn Sie die erste Ausgabe am Mittwochabend verpasst haben, können Sie dies am 17. Mai 2014, 13:35 Uhr, auf RTL nachholen und die TV-Wiederholung wahrnehmen. Außerdem haben Sie bei RTL Now die Möglichkeit, eine Woche lang auf die Show kostenlos und in voller Länge zuzugreifen.

Moderator Jan Köppen lässt das Zeitalter voller Techno und Rave wieder aufleben. In jeder Folge werden zwei Jahre des Jahrzehnts genauer beleuchtet. Was hat uns vor 20 Jahren bewegt, berührt und für Schlagzeilen gesorgt?

Erste Folge von «I Like The 90's»: Highlights der Jahre 1990 und 1991

1990 feiert die Bundesrepublik Deutschland die Wende und den WM-Titel der Fußball-National-Elf in Italien. Die politischen, sportlichen, technischen und kulturellen Highlights aus den ersten beiden Jahren der 90er. Heute nicht mehr wegzudenken, aber damals das absolute Technik Wunderwerk: Die ersten Handys kommen auf den Markt. Das Fernsehprogramm wird lauter, bunter und schriller. Im Kino hat Julia Roberts als Prostituierte in «Pretty Woman» ihren Durchbruch. Hape Kerkeling wird in der Talkshow «Der heiße Stuhl» geoutet. Doch das ist nicht das Einzige, was in den ersten beiden Jahren passierte.

«I like The 90s» auf RTL lässt ein komplettes Jahrzehnt Revue passieren

Die größten Skandale, die emotionalsten Storys, die spektakulärsten Erfindungen und die lustigsten TV-Momente werden die Zuschauer zum Schmunzeln und Staunen bringen. Musikalisch war in den 90ern alles möglich: Die Jugend tanzte zu Techno, Nirvana löste einen Grunge-Boom aus und Boygrupps gab es nun an jeder Ecke und brachten Mädchenherzen zum Dahinschmelzen. Die Zimmer der Teenager waren mit unzähligen Diddl-Mäusen geschmückt und das Privatfernsehen lockte mit den Quotenhits «Traumhochzeit» und «100.000 DM Show» Millionen vor die Bildschirme. Prinzessin Diana kommt bei einem tragischen Autounfall in Paris ums Leben. Nach 16 Jahren wird Gerhard Schröder zum Bundeskanzler gewählt und löst damit die Ära Helmut Kohl ab. Jan Ullrich gewinnt die Tour de France und Berti Vogts wird mit seinen Jungs mit dem ersten «Golden Goal» der Fußballgeschichte zum Europameistern.

«I Like The 90's» immer mittwochs bei RTL

Wer sich die 90er gern noch einmal erleben will, der sollte jeden Mittwoch um 20.15 Uhr RTL einschalten. Sie möchten «I Like The 90's» lieber online sehen, dann können sie die Sendung ganz einfach online verfolgen. In der RTL-Mediathek, bei RTL Now, steht die Sendung parallel zur TV-Ausstrahlung als Online-Stream bereit.

Zudem stehen Ihnen im Internet legale Streaming-Angebote zur Verfügung. Der Web-TV-Anbieter Zattoo bietet Ihnen zum Beispiel einen ganztägigen RTL-Stream an. Dafür benötigen Sie das kostenpflichtige Zattoo-HiQ-Abo.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/zij/news.de
Fotostrecke

Der Zonk macht «Ähhhähhhhh»

Let's Dance 2020 heuteWer wird Millionär? am 24.3.2020Coronavirus-News aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite