12.02.2014, 10.52 Uhr

Christian Tews? Gähn!: Seite 2: Video-Beweis! So heiß geht es in aller Welt beim «Bachelor» zur Sache!

Gar nicht prüde: Ben Flajnik und Courtney Robertson.

Gar nicht prüde: Ben Flajnik und Courtney Robertson. Bild: youtube.com/user/Mr2011Tv

Eines ist allerdings nicht zu übersehen: In anderen Ländern geht es beim «Bachelor» deutlich heißer zur Sache. Da testen die lieben Junggesellen schon einmal, was die Damen zu bieten haben. Im Pool, am Strand, auf dem Bett - hier wird geknutscht, was das Zeug hält. Nackte Haut inklusive, wie dieses Video von Ben Flajnik und Courtney Robertson aus US-«Bachelor»-Staffel 16 zeigt.

Bachelor USA: Nacktbaden mit Ben und Courtney.

Hierzulande gilt dagegen: Ein echter «Bachelor» sollte äußerst reserviert und immer darauf bedacht sein, jeden Schritt genau abzuwägen und nichts zu überstürzen. Zumindest ist das das Bild, das Marcel Maderitsch, Paul Janke und Jan Kralitschka in den bisherigen drei Staffeln abgaben. Ob sich das mit Bachelor Christian Tews ändern wird, bleibt abzuwarten.

BachelorAaron Buerge fackelt nicht lange!

Bezeichnend für die biedere deutsche «Bachelor-Version: Als Erotikmodel Melanie Müller, die mittlerweile amtierende RTL-Dschungelkönigin, während ihres Dreamdates nackt im Pool auf Bachelor Jan Kralitschka wartete, schickte der die Blondine prompt zur Umkleidekabine. Das wäre seinen Kollegen im Ausland wohl nicht eingefallen. Da werden auch gern zwei Damen gleichzeitig zu einem intimen Stelldichein in horizontaler Lage gebeten - wie etwa bei US-Bachelor Aaron Buerge aus der zweiten Staffel!

Auch bei der Bachelorette geht es heiß her.

Seiten: 123
Fotostrecke

Das waren die Kandidatinnen

ZDF-Fernsehgarten am 24. MaiLet's Dance-Finale 2020Kate Middleton + Meghan MarkleNeue Nachrichten auf der Startseite