21.11.2020, 10.06 Uhr

"Professor Marston and the Wonder Women" vom Freitag: Film von Angela Robinson als Wiederholung online und im TV

Professor Marston and the Wonder Women bei Tele 5

Professor Marston and the Wonder Women bei Tele 5 Bild: Tele 5, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Im TV wurde am Freitag (20.11.2020) der Film "Professor Marston and the Wonder Women" übertragen. Sie haben den Film von Angela Robinson um 20:15 Uhr im TV nicht schauen können, wollen "Professor Marston and the Wonder Women" aber unbedingt noch sehen? Hier könnte die Tele 5-Mediathek hilfreich sein. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Auch im Fernsehen wird "Professor Marston and the Wonder Women" nochmal bei Tele 5 gezeigt: Am 22.11.2020 um 1:20 Uhr.

"Professor Marston and the Wonder Women" im TV: Darum geht es in der Biografie

Hintergrund: Eine Geschichte mit einem wahren Hintergrund: Wonder Woman ist tatsächlich die Erfindung des US-Anwalt und Psychologen William Moulton Marston (Pseudonym: Charles Moulten), seiner Frau Elizabeth Holloway Marston und der mit ihnen lebenden Studentin Olive Byrne. Marston wohnte mit den beiden Frauen und seinem Sohn zusammen und engagierte sich für den Feminismus. Der Film ist umstritten: Sophie Marston, Marstons höchst reale Enkelin, hat laut Tageszeitung "Welt" unter dem Hashtag #lassothetruth ihre Sicht der Dinge zusammengetragen. Kritik: "...echte Freude zu sehen, mit welch ansteckender Leidenschaft Robinson in 'Professor Marston' vieles feiert, was im amerikanischen Mainstreamkino ausgeblendet wird: Sex im Allgemeinen und Fetisch im Speziellen, das Anderssein und die Relevanz psychologischer Forschungen, aber nicht zuletzt eben auch unkonventionelle, starke Frauen. Dass dazu dann auch noch ein Mann kommt, der im Brustton der Überzeugung und gänzlich unironisch von sich behauptet, er sei Feminist, ist das Sahnehäubchen." (epd-film.de) "Das sehenswerte Drama über die außergewöhnliche Entstehungsgeschichte der berühmten Superheldin Wonder Woman profitiert von den starken Darbietungen seiner drei Hauptdarsteller und einem Hauch feministischer Frauenpower." (filmstarts.de) "'Professor Marston & The Wonder Women' ist eigentlich zum Seufzen und nicht zum Lachen gemacht, aber wenn die nichts ahnende Oberspießerin von nebenan ins dreieinige Fesselspiel von William/Olive/Elizabeth platzt, ist das doch immerhin komisch." (welt.de) (Quelle: Tele 5, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Professor Marston and the Wonder Women" im TV: Alle Infos und Schauspieler auf einen Blick

Wiederholung am: 22.11.2020 (1:20 Uhr)

Bei: Tele 5

Von: Angela Robinson

Mit: Luke Evans, Rebecca Hall, Bella Heathcote, J. J. Feild, Oliver Platt, Connie Britton, Chris Conroy, Maggie Castle, Alexa Havins, Ken Cheeseman, Tom Kemp, Frank Ridley, Allie Gallerani, Christopher Jon Gombos und Monica Giordano

Drehbuch: Angela Robinson

Kamera: Bryce Fortner

Musik Tom Howe

Genre: Drama

Produktionsjahr: 2017

FSK: Ab 12 Jahren freigegeben

Originaltitel: "Professor Marston and the Wonder Women"

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de
Themen: Free-TV, Tele 5