25.09.2020, 17.50 Uhr

"Xenius" vom Freitag: Wiederholung des Wissensmagazins online und im TV

Xenius bei Arte

Xenius bei Arte Bild: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Freitag (25.9.2020) gab es um 16:50 Uhr "Xenius" im Fernsehen zu sehen. Sie haben die Sendung bei Arte mit "Wie stoppen wir die Erderwärmung?" verpasst, wollen "Xenius" aber unbedingt noch sehen? Hier könnte die Arte-Mediathek hilfreich sein. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Doch leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Arte wiederholt "Wie stoppen wir die Erderwärmung?" aber auch noch einmal im TV: Am 29.9.2020 um 6:40 Uhr.

"Xenius" im TV: Darum geht es in "Wie stoppen wir die Erderwärmung?"

Wissen in 26 Minuten - das ist "Xenius", das werktägliche Magazin bei ARTE, das vertraute wie überraschende Themen aus dem Alltag und der Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe nimmt. Die deutsch-französischen Moderatorenpaare Dörthe Eickelberg und Pierre Girard, Caroline du Bled und Gunnar Mergner sowie Emilie Langlade und Adrian Pflug erleben Wissenschaft hautnah, entdecken, was die Welt bewegt, und treffen führende Köpfe aus der Forschung. "Xenius" ist Wissenschaft auf Augenhöhe, fundiert, bereichernd und gleichzeitig amüsant. (Quelle: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos zu "Xenius" im TV auf einen Blick

Thema: Wie stoppen wir die Erderwärmung?

Wiederholung am: 29.9.2020 (6:40 Uhr)

Bei: Arte

Mit: Emilie Langlade und Adrian Pflug

Produktionsjahr: 2019

Länge: 30 Minuten

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de
Themen: Arte, Free-TV