14.02.2021, 19.50 Uhr

"Skispringen: Weltcup" nochmal sehen: Wiederholung der Sendung online und im TV

Wintersport im TV (Symbolbild).

Wintersport im TV (Symbolbild). Bild: Übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Sonntag (14.2.2021) wurde um 16:10 Uhr "Skispringen: Weltcup" im Fernsehen ausgestrahlt. Sie haben "Skispringen: Weltcup" nicht schauen können, wollen die Ausgabe aber unbedingt noch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die Eurosport 1-Mediathek. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Bei Eurosport 1 im linearen TV wird es vorerst keine Wiederholung geben.

"Skispringen: Weltcup" im TV: Darum geht es in dem Skispringen

In einer Saison treten die Skispringer in 35 Wettbewerben an, deren Ergebnisse in den Gesamtweltcup einfließen. Um an den Wettbewerben teilnehmen zu dürfen, müssen sich die Athleten qualifizieren. (Quelle: Eurosport 1, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Skispringen: Weltcup" im TV: Alle Infos auf einen Blick

Bei: Eurosport 1

Produktionsjahr: 2021

Länge: 105 Minuten

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de