21.01.2021, 23.40 Uhr

"Nord bei Nordwest" am Donnerstag verpasst?: "Im Namen des Vaters" als Wiederholung online und im TV

Nord bei Nordwest bei Das Erste

Nord bei Nordwest bei Das Erste Bild: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Der Film "Nord bei Nordwest" lief am Donnerstag (21.1.2021) im Fernsehen. Sie haben den Spielfilm "Im Namen des Vaters" von Philipp Osthus um 20:15 Uhr im Fernsehen verpasst, wollen "Nord bei Nordwest" aber auf jeden Fall noch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die Das Erste-Mediathek. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Auch im TV wird "Nord bei Nordwest" ("Im Namen des Vaters") nochmal bei ARD gezeigt: Am 22.1.2021 um 0:40 Uhr.

"Nord bei Nordwest" im TV: Darum geht es in "Im Namen des Vaters"

Bei einer Verkehrskontrolle finden Hannah und Hauke in einem Koffer einen abgeschnittenen Finger. Der Fahrer will von nichts gewusst haben. Er ruft einen Anwalt herbei. Der ist sofort zur Stelle, redet allein mit seinem Mandanten - und erschießt ihn. Zeitgleich bekommt Ansgar Brandel, der Pastor in Schwanitz, bei einem Gefängnisbesuch als Seelsorger von dem Gangsterboss Mateo ein verlockendes Angebot. (Quelle: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Nord bei Nordwest": Alle Schauspieler und Infos in "Im Namen des Vaters" auf einen Blick

Wiederholung am: 22.1.2021 (0:40 Uhr)

Bei: ARD

Von: Philipp Osthus

Mit: Hinnerk Schönemann, Jana Klinge, Marleen Lohse, Luzia Oppermann, Paul Behren, Thomas Arnold, Michele Oliveri, Cem Ali Gültekin, Ulrich Bähnk und Jessica McIntyre

Drehbuch: Niels Holle

Kamera: Christof Wahl

Musik Stefan Hansen

Genre: Krimi

Produktionsjahr: 2021

FSK: Ab 12 Jahren freigegeben

Originaltitel: "Nord bei Nordwest"

Untertitel: Ja

In HD: Ja

Audiodeskription: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de
Themen: ARD, Free-TV