16.04.2021, 07.02 Uhr

"In aller Freundschaft - Die Krankenschwestern" bei Das Erste nochmal sehen: Wiederholung von Folge 16, Staffel 2 online und im TV

In aller Freundschaft - Die Krankenschwestern bei Das Erste

In aller Freundschaft - Die Krankenschwestern bei Das Erste Bild: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Donnerstag (15.4.2021) wurde um 18:50 Uhr eine weitere Episode "In aller Freundschaft - Die Krankenschwestern" im Fernsehen übertragen. Sie haben die Krankenhausserie im Fernsehen leider nicht sehen können und wollen die Folge 16 aus Staffel 2 ("Entscheidungen") aber auf jeden Fall noch sehen? Schauen Sie doch mal in der ARD-Mediathek vorbei. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Bei ARD im klassischen TV wird es vorerst leider keine Wiederholung geben.

"In aller Freundschaft - Die Krankenschwestern" im TV: Darum geht es in "Entscheidungen"

Nach einem unglücklichen Sturz wird Sami Hatem ins Volkmann-Klinikum eingeliefert. Louisa Neukamm erkennt sofort, dass es sich bei ihm um Jasmin Hatems kleinen Bruder handelt. Er hat sich beim Klettern nicht ordentlich gesichert und jetzt auch noch auf einem Auge einen blinden Fleck. Jasmin macht sich große Sorgen und ihrem Bruder bittere Vorwürfe: Wie konnte er nur so leichtsinnig sein? (Quelle: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"In aller Freundschaft - Die Krankenschwestern": Alle Darsteller und Infos auf einen Blick

Folge: 16 / Staffel 2 ("Entscheidungen")

Bei: ARD

Mit: Arzu Bazman, Llewellyn Reichman, Leslie-Vanessa Lill, Adrian R. Gössel, Leonie Rainer, Eric Bouwer, Friederike Linke, Nils Brunkhorst, Ugur Ekeroglu und Nadja Engel

Genre: Krankenhausserie

Produktionsjahr: 2020

Länge: 55 Minuten

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de
Themen: ARD, Free-TV