15.09.2020, 20.30 Uhr

"Esme & Roy" vom Dienstag: Wiederholung von Folge 52, Staffel 1 online und im TV

Esme & Roy bei KiKA

Esme & Roy bei KiKA Bild: KiKa, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Dienstag (15.9.2020) wurde um 18:15 Uhr eine weitere Episode "Esme & Roy" im Fernsehen ausgestrahlt. Wenn Sie die Zeichentrickserie bei KiKa verpasst haben, die Folge 52 aus Staffel 1 ("Das wirklich richtig große Rennen / Monstersitter-Zusammenbruch") aber noch sehen wollen: Schauen Sie doch mal in der KiKa-Mediathek vorbei. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen aber auch nochmal im Fernsehen: Am 26.9.2020 um 8:10 Uhr.

"Esme & Roy" im TV: Darum geht es in "Das wirklich richtig große Rennen"

Simon kommt zu Tillie, um mit ihr zu spielen. Sie würde gerne das "wirklich richtig große Rennen" austragen. Zunächst gefällt Simon die Idee, aber nachdem er mehrmals mit seinem Rennauto liegengeblieben ist, stellt er fest, dass er einfach keine Autorennen mag. Jetzt ist Simon traurig, weil er glaubt, dass er Tillie den Tag verdirbt. Und Tillie ist traurig, weil Simon traurig ist. (Quelle: KiKa, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos zu "Esme & Roy" im TV auf einen Blick

Folge: 52 / Staffel 1 ("Das wirklich richtig große Rennen / Monstersitter-Zusammenbruch")

Wiederholung am: 26.9.2020 (8:10 Uhr)

Bei: KiKa

Genre: Zeichentrickserie

Produktionsjahr: 2018

Länge: 20 Minuten

In HD: Ja

Die nächsten Episoden von "Esme & Roy" im TV

Wann und wo Sie andere Episoden von "Esme & Roy" schauen können, lesen Sie hier:

Titel der Folge(n)StaffelFolgeDatumUhrzeitSenderDauer
Kinderwagen-Rallye, Drinnen wie Draußen15019.9.20208:10 UhrKiKA25 Minuten

(Die Angaben zur Staffel- und zur Folgennummer werden von den jeweiligen Sendern vergeben und können von der Bezeichnung in offiziellen Episodenguides abweichen)

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de
Themen: Free-TV, KiKa